1. #1
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Nov 2002
    Ort
    auf der richtigen rheinseite
    Beiträge
    1.068

    Center gesucht

    Hi, habe mein 5.1 System mit Musik getestet und zwar mit Lily was here von Candy Dulfer, normal laufen alle Boxen, zum testen habe ich jeweils immer nur eine Box laufen lassen.

    System : RX-V 3800, 2x Heco Interior MKII 35, 2x Heco Interior MKII 10, Heco Center 101.

    Mir ist aufgefallen, dass der Center die Höhen nicht so fein hinbekommt wie die anderen 4 Boxen
    und die Tiefen sehr aufdringlich sind.

    Suche einen Center der vom Klang zu meinen 20 Jahre alten Boxen passt, hatte an die Metas von Heco gedacht, weis aber nicht ob die sich von dem Preiswerten 101 sehr unterscheiden.

    gruß serge

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Commander
    Dabei seit
    Apr 2009
    Beiträge
    2.479

    AW: Center gesucht

    schreib am besten mal Heco an, die wissen am besten was wie aufgebaut und wo verbaut ist.
    Ich hatte selbiges Problem mit meinen MB Quart 980S. Mir wurde zumindest bei der Firma sehr gut weitergeholfen.

  4. #3
    Commodore
    Dabei seit
    Okt 2012
    Beiträge
    4.301

    AW: Center gesucht

    Ein Center ist vorwiegend auf Sprache ausgelegt. Dass der mit tiefen Bässen Probleme bekommt ist klar.

  5. #4
    Ensign
    Dabei seit
    Dez 2010
    Beiträge
    162

    AW: Center gesucht

    Zitat Zitat von serge Beitrag anzeigen
    Hi, habe mein 5.1 System mit Musik getestet und zwar mit Lily was here von Candy Dulfer, normal laufen alle Boxen, zum testen habe ich jeweils immer nur eine Box laufen lassen.
    Für musik klingt gutes altes Stereo einfach am besten.

  6. #5
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jan 2012
    Beiträge
    345

    AW: Center gesucht

    Dir wurden ja schon einige richtige Punkte genannt!
    Mir hat beim Probehören der Heco Victa Center überhaupt nicht gefallen, das optimale Klangbild, welches natürlich ordentlich ins Geld geht und teilweise verschenktes Potenzial wäre, 5 gleiche Lautsprecher, bzw 3 gleiche Fronts (THX Prinzip)
    das lässt sich aber auch Raummässig beim Center in Form einer großen Standbox mittig schlecht realsisieren, außer beim Beamer mit "transparenter" Leinwand ...
    Je nach Center und Lautsprecher macht es auch einen größeren Unterschied ob er nun waagerecht oder senkrecht aufgebaut wurde ...

  7. #6
    Lt. Commander
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Nov 2002
    Ort
    auf der richtigen rheinseite
    Beiträge
    1.068

    AW: Center gesucht

    Ich möchte die MKII behalten, haben einen klaren Sound.

    Der Center kam dazu weil er ziemlich günstig war und die Bewertungen hörten sich gut an.

    Klar Hört sich Musik im Stereo Modus am besten an,
    möchte aber nicht immer umschalten weil ich die Musik über den PC abspiele,
    und Filme/Spiele im 5.1 Modus höre.

    Das Problem ist das ich den Center bei Musik raushöre,
    wenn ich den Center ausblende hören sich die 4 restlichen Boxen bei Musik sehr gut an.

    gruß Serge
    Geändert von serge (29.06.2013 um 18:18 Uhr)

  8. #7
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2013
    Ort
    Aquarium
    Beiträge
    1.392

    AW: Center gesucht

    Wie wärs mit einem Heco Interior, den du auf die Seite legst?
    Warum? Gleiches Konzept, harmoniert entsprechend besser. Wie du merkst, ist Produktlinienmischung nicht grade das beste
    Warum legen? Weil stehen vermutlich nicht geht
    Aber liegend klingt der doch nicht gut?! Weil? Weils nicht stimmt
    Genauso kann man aus 5Centern aufrecht stehend nen sehr gutes 5.x Konzept durchführen. Stimmt nicht? Anhören und wundern

    edit: Klemm mal deine Surrounds ab, und leg einen vorne an die Stelle des Centers. Eventuell bissl die Lautstärke davon anheben, falls er zu leise is im Vergleich zu den beiden Fronts
    Und dann bewerte wie das für dich klingt

  9. #8
    Lt. Commander
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Nov 2002
    Ort
    auf der richtigen rheinseite
    Beiträge
    1.068

    AW: Center gesucht

    @Cardhu
    danke für den tip, werde mich mal nach MKII 20 umschauen,
    denke, dass es die richtige grösse ist.

    P.s.
    wie schmeckt der Cardhu?

    gruß serge

  10. #9
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2013
    Ort
    Aquarium
    Beiträge
    1.392

    AW: Center gesucht

    Willst du ne ganz genaue Beschreibung?
    Schöner leichter Whisky mit ner süßen Frucht, wo du schon Citrus raus riechst, gleichzeitig aber was obsitges wie Apfel und dennoch hast du was stark holziges drinne, aber nicht diesen ekelhaften starken Torfgeschmack. Das mag ich ja garnicht, da hab ich schon 2 ordentliche Fehlgriffe hingelegt. Aber die gewinnen auch an Reiz irgendwie, da die schon sehr komplex sind
    Aber die Cardhu-Flaschen eignen sich hervorragend als Kopfhörerständer *Gg*

    ps:
    Du wohnst in Rheinlandpfalz? Da ja auf der richtigen Rheinseite?

  11. #10
    Lt. Commander
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Nov 2002
    Ort
    auf der richtigen rheinseite
    Beiträge
    1.068

    AW: Center gesucht

    Werde gleich mal losfahren und schauen ob ich den Whisky hier in NRW irgendwo bekomme,
    brauche dringend einen Kopfhörerständer.

    Probier mal Highland Park 18j oder Ben Nevis 14J (den Ben hatte ihn gestern zu besuch sehr angenehmer Zeitgenosse),denke die werden dir beide liegen.

    gruß serge

  12. #11
    Captain
    Dabei seit
    Mär 2005
    Beiträge
    3.324

    AW: Center gesucht

    Hallo,

    wenn du teuren Whisky trinkst, dann solltest du dir auch gute Lautsprecher Chassis gönnen und selbst bauen.

    Lautsprecher Selbstbau

    Bausätze:

    http://www.lautsprecherbau.de/

    http://www.acoustic-design.biz/

    bei Udo bekommst du auf Anfrage auch CNC gefräste Gehäuseteile, die brauchst du nur noch mit Leim zusammenkleben.

    oder hier:

    Gehäuse:

    http://www.speaker-space.de/

    Nur damit du weist in welcher Liga selbst gebaute Lautsprecher spielen können, les mal hier (auch die nächste Seite) :

    http://www.computerbase.de/forum/sho...5#post12964345

  13. #12
    Lt. Commander
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Nov 2002
    Ort
    auf der richtigen rheinseite
    Beiträge
    1.068

    AW: Center gesucht

    Ansich bin ich mit dem sound der MKII zufrieden Klarer Pegelfester Sound.

    Der Center war ein Fehlgriff nach dem Motto "was nichts kostet....... ".

    Bin am überlegen mir einen Sub für Musik selber zubauen.

    gruß Serge

  14. #13
    Captain
    Dabei seit
    Mär 2005
    Beiträge
    3.324

    AW: Center gesucht

    Klar bist du zufrieden, weil du vermutlich noch nichts besseres gehört hast.
    Bei Udo gibt's auch gute Subwoofer.

    http://www.acoustic-design-magazin.d...69188edb39a245

    ^^

  15. #14
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2008
    Beiträge
    620

    AW: Center gesucht

    Zitat Zitat von serge Beitrag anzeigen
    Klar Hört sich Musik im Stereo Modus am besten an,
    möchte aber nicht immer umschalten weil ich die Musik über den PC abspiele,
    und Filme/Spiele im 5.1 Modus höre.
    Warum schaltest du nicht einfach den Stereo-Upmix in deiner Soundkarte ab?

    Außerdem würde ich auch mal überlegen, ob du überhaut einen Center benötigst. Wenn deine Sitzposition günstig ist, hast du übers Stereo-Dreieck einen Phantom-Center, der mitten im Bild sitzt und nicht nach unten/oben versetzt wie ein echter. Klingt dann logischerweise auch genau so gut wie deine Hauptlautsprecher.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •