1. #1
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mär 2008
    Beiträge
    1.764

    [Projekt] Home-Server "Hubert"

    Hallo liebe Moddergemeinde,

    nachdem ich jede Menge Projekte gelesen habe, hatte ich auch spontan Lust mal was eigenes zu Entwerfen.
    Es handelt sich um ein Cube Gehäuse, welches umgebaut (okay es war kaputt, ich "repariere" es eigtl. nur ) werden soll und danach HomeServer Hardware eingepflanzt bekommt, also Einsatzgebiete sind u.A. als NAS, Backup, Download-Server,Sharing-Server im privaten Netzwerk. Wird auch mein erster Mod sein .
    Es handelt sich, wie schon gesagt, um ein Antec NSK1300 mit integriertem 300W NT.

    Mal sehn wie sich es mit VDSL tut, da ich eine Ausbildung bei der Telekom anfange und Mitarbeiterrabatt bekommen könnte, jedoch denke ich nicht, dass es soweit kommt, da ich die 3 Jahre eh kaum Daheim bin, und wenn nur wenn ich betriebliche Ausbildung habe.
    Ist halt nur ein Wunschdenken.

    Hardwaretechnisch siehts düster aus, da ich hohe Ansprüche ans Mainboard stelle.
    Ich brauche min. 6x sata auf einem mITX Board.
    Es gibt nicht viele davon, aber wenn, sind sie recht teuer.
    Zudem sollte auf dem Board eine CPU a la Atom oder NANO verbaut sein, stromsparend eben. Anfangs wollte ich mir eine SSD als Systemplatte und 1,5 oder 2TB Speicher verbauen, je nachdem wie der Preis pro GB/TB ist.

    Inhalt:
    Ich fasse mal kurz zusammen, was mir eben im Kopf rumschwirrt:


    Um Daten, wie z.B. Traffic im Netzwerk, CPU Auslastung, Festplattenbelegung oder sonstiges, ablesen zu können, dachte ich mir, ich baue ein LCD in die Front, welches ich intern per USB anschließe und mit entsprechender Software (LCD4Linux bsp.) konfigurieren werde.

    OS-technsich dachte ich dementsprechend an eine LinuxDistri (teste momentan noch ein wenig).

    Nun gut. Abbilder meiner Gedanken sind ebenfalls vorhanden:


    Wie man leicht sieht, werden die Platten in das Gehäuse eingehangen.
    Dazu optimierte ich die alte HDD Halterung des Antec-Gehäuses und werde diese mit 2mm starken Profilen neu entwickeln. Desweiteren befinden sich in der Front 2 x 80mm Lüfter, die für genügend Luftstrom sorgen sollen.
    Die SSD wandert unter den MoBo-Tray, welchen ich aus einem 0815 Gehäuse geklaut habe, ebenso wie das I/O Panel.

    Um diese Bilder zu realisieren, habe ich eine Bestellung (am 9.Juni -.-) getätigt:
    • Winkel 20 x 20 x 2 695 mm
    • Winkel 15 x 15 x 2 766 mm
    • Flach 15 x 2 992 mm
    • Winkel 50 x 20 x 2 600 mm
    • U-Profil 20x30x20x2 600 mm
    • U-Profil 12x12x12x2 1000 mm
    • Platte 1,5 x 140 x 450 mm


    Auseinandergebaut habe ich auch schon, um auch gleich voll loslegen zu können
    Hier kann man meinen momentanen Arbeitsverlauf sehen. Es geht weiter, sobald ich die Profile in der Hand halten darf.

    Hier ist das Gitter nach einer kompletten Zerlegung zu sehen.


    Hier seht ihr mein Problem: das orig. NT passt nicht mehr, da komplett alles 11mm nach oben gewandert ist und diese 11mm sind eben zuviel des guten.



    Habe dann probiert, ob ein ATX NT passen würde.
    Dachte erst "juhu", mir wurde aber schnell klar, dass die Dinger zu lang sind, und der HDD Halterung im Weg sein würde.
    Wollte mir auch erst solch ein NT-Extender von LIAN LI zulegen, jedoch passt dieser nicht aufgrund der Eigenverschraubung am Case selber.



    Hab noch ein SFX-ähnliches NT (also nicht wundern, wenn ihr denkt, dass ich es falsch herum halte, bzw. dort kein Netzstecker zu sehen ist ).
    Das passt Gott sei dank ^^.



    Das I/O Panel musste ich vorher bearbeiten, musste ein abgewinkeltes Stück wegdremeln und anschließend feilen ^^.




    Hier ist der besagte Mobo-tray
    Sind nur 2 Profile, aber sie verrichten ihre Arbeit.




    Und die zwei angeschliffenen Seitenteile.



    Weitere Bilder folgen^^.

    Was ich NICHT tun werde:

    • pulvern
    • lasern
    • sleeven
    • mich sponsoren lassen


    Danke für eure Aufmerksamkeit ^^
    Geändert von Sturm91 (25.11.2010 um 20:51 Uhr)

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Nov 2009
    Ort
    Mann'em
    Beiträge
    1.592

    [Projekt] AW: Hubert, the Antec NSK1300 Mod

    Was ich NICHT tun werde:

    * pulvern
    * lasern
    * sleeven
    * mich sponsoren lassen


    Danke für eure Aufmerksamkeit ^^
    Sehr gut! Selbst ist der Mann, wie man so schön sagt.

    Die Planung gefällt schonmal! Hoffe du kannst es so wie geplant oder besser umsetzten!

    Hier meine Aufmerksamkeit ^^
    Antec 300 Mod
    HowTo lackieren
    Modding mit Plexiglas
    Scythe Katana III Review
    "Alle über 16 hier sind dumm, asozial und arbeitslos, geht zum Friseur, ihr Hippies" - Herlitzteutone

  4. #3
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Jan 2010
    Beiträge
    305

    [Projekt] AW: Hubert, the Antec NSK1300 Mod

    Auf den ersten Blick sind die ersten beiden Bilder Beindruckend , nur wurden die Kabel vergessen , mit denen sieht es dan halt nichtmehr so schick aus

    (dh wen ich das rochtig sehe das es eine Glashülle bekommen soll )

  5. #4
    Commander
    Dabei seit
    Jul 2009
    Beiträge
    2.403

    [Projekt] AW: Hubert, the Antec NSK1300 Mod

    boha wie genial

  6. #5
    Newbie
    Dabei seit
    Dez 2009
    Beiträge
    3

    [Projekt] AW: Hubert, the Antec NSK1300 Mod

    Womit hast du'n die CADZeichnungen gemacht?

    Das Mobo und die HDD sehen echt gut aus...

  7. #6
    Captain
    Dabei seit
    Jul 2009
    Ort
    D: Hessen/ ...
    Beiträge
    3.742

    [Projekt] AW: Hubert, the Antec NSK1300 Mod

    Warum soll die SSD unbedingt unter den Mobo Tray?
    Erkläre dich mal.
    ლ(ಠ益ಠლ
    
    Der Mouseguide - © by Sidestream - Cherry G80 3000 LPCDE, IBM Model M 1391403 1988, HTML5!

  8. #7
    Lt. Commander
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Mär 2008
    Beiträge
    1.764

    [Projekt] AW: Hubert, the Antec NSK1300 Mod

    @velipp28

    Nein, es bekommt keine Glashülle


    Kabel mit Google Sketchup zu machen ist, denke ich mir mal, richtig schwer.

    @obuda
    Google Sketchup + externem Renderer
    Habe VRay fpr Sketchup benutzt, hat auch ne 30Tage kostenlose Demo, die bei mir in 12 Tagen ausläuft ;_;


    @FrittenFett
    Naja, zu den 3,5er Platten wollte ich die nich hängen, hintern die Lüfter aufm boden auch nicht, an eine der Seitenwände ebenso wenig. Also was bleibt dann anderes übrig ?
    Geändert von Sturm91 (25.11.2010 um 09:21 Uhr)

  9. #8
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2010
    Beiträge
    1.387

    [Projekt] AW: Hubert, the Antec NSK1300 Mod

    Das Modell sieht so geil aus und realisitisch.


    das projekt gefällt mir auch werde weiterverfolgen.

    wHItEx
    Ne jamais remettre à demain ce qu'on peut faire à une main #La Fouine
    skater and pebbles: annoying story

  10. #9
    Lt. Commander
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Mär 2008
    Beiträge
    1.764

    [Projekt] AW: Hubert, the Antec NSK1300 Mod

    Das Original wird auch so aussehen ^^

    €: Also habe soeben was tolles erfahren
    Bestelldatum: Mittwoch, 09. Juni 2010
    Bestellstatus: Versendet

    also hoffe ich mal, dass ich irgendwann den Mist endlich bearbeiten kann ^^

    €: Ich warte, warte und warte auf mein Paket... war kurz vor um 12 daheim... warte auf Post.... Mein Bruder kommt um 14Uhr nachhaus und gibt mir das Paket...
    Bin fix runter an Briefkasten, war aufeinmal n Zettel von UPS drinne, der besagt, dass der Bote 12.45 hier geklingelt haben soll...
    Faule Säcke, nur weil ich im 5ten Stock wohne.
    naja zum Ausgleich hab ich n Profil zuviel ^^


    €: Hier die Bilder ^^

    140x450x1,5 mm Platte



    12x12x12x2 mm und 2mal 20x30x20x2 mm U-Profil



    15x15x2 mm + 20x20x2 mm und 2mal 50x20x2 mm Winkel, das Profil ganz rechts hab ich nichtmal mitbestellt, danke deshalb für das Geschenk



    Flachstange 15x2mm



    Festplatte passt genau rein ^^




    Da ich paar Tage zu meiner Schwägerin fahre, werde ich evtl. heute Anzeichnen und wenn ich wiederkomme loslegen :>

    Mfg
    Geändert von Sturm91 (25.11.2010 um 09:26 Uhr)

  11. #10
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2010
    Beiträge
    1.387

    [Projekt] AW: Hubert, the Antec NSK1300 Mod

    Sieht gut aus.
    Wann kommst du den wieder?

    Schönes Geschenk


    wHItEx
    Ne jamais remettre à demain ce qu'on peut faire à une main #La Fouine
    skater and pebbles: annoying story

  12. #11
    Lt. Commander
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Mär 2008
    Beiträge
    1.764

    [Projekt] AW: Hubert, the Antec NSK1300 Mod

    Samstag Abend, also kann ich Montag loslegen ^^

    Ergänzung vom 16.06.2010 16:18 Uhr: Hmm naja, ich konnte dem glänzendem Alu nicht wiederstehen, habe die Lüfterhalterung gebastelt und n Fehler gemacht.
    Da die ollen Gumminippel partout nicht ins Loch wollten, habe ich zum kleinen Anstoß das Loch eingesenkt... Dabei hab ich aber ein Loch mal glatt durchgebohrt ^^;;

    Aber seht selbst:


    Damit der letzte Nippel auch noch reinpasst, dachte ich mir, bauste dir ne Art Unterlegscheibe, müsste ja funktionieren.
    Fahre gleich in den "Urlaub" für 3 Tage, Samstag mache ich also weiter.

    Mfg

    ^^
    Geändert von Sturm91 (25.11.2010 um 09:28 Uhr)

  13. #12
    Captain
    Dabei seit
    Jul 2009
    Ort
    D: Hessen/ ...
    Beiträge
    3.742

    [Projekt] AW: Hubert, the Antec NSK1300 Mod

    Der rechte Lüfter wird aber noch gedreht, oder?
    Sonst arbeiten die gegeneinander...
    ლ(ಠ益ಠლ
    
    Der Mouseguide - © by Sidestream - Cherry G80 3000 LPCDE, IBM Model M 1391403 1988, HTML5!

  14. #13
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jun 2010
    Ort
    Tiefschnee
    Beiträge
    1.084

    [Projekt] AW: Hubert, the Antec NSK1300 Mod

    vll baut er nen Luftstrom-Kanal oder sowas in der Art
    Die Intelligenz verfolgt dich, aber du bist schneller !
    :: Phenom II X6 1055T @ Matterhorn semi-passiv :: GB GA-990FXA-UD3 ::
    :: 4x 2048MB Corsair Dominator CL9 :: HD 7850 1GB :: SilverStone Strider 600W ::
    :: Crucial m4 120GB :: 2x WD CavierGreen 2TB :: Lancool K58 :: FD Silent Series (3x140mm + 1x120mm) ::
    :: Windows 7 Ultimate 64Bit :: 2x LG WD2361V :: Teufel Concept C 100


  15. #14
    Captain
    Dabei seit
    Jul 2009
    Ort
    D: Hessen/ ...
    Beiträge
    3.742

    [Projekt] AW: Hubert, the Antec NSK1300 Mod

    Vielleicht, nach der Sketchup Zeichnung aber eher nicht...
    ლ(ಠ益ಠლ
    
    Der Mouseguide - © by Sidestream - Cherry G80 3000 LPCDE, IBM Model M 1391403 1988, HTML5!

  16. #15
    Lt. Commander
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Mär 2008
    Beiträge
    1.764

    [Projekt] AW: Hubert, the Antec NSK1300 Mod

    Nein der wird noch gedreht, keine sorge ^^
    ist mir aber auch schon augefallen

    Mfg

  17. #16
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mai 2010
    Beiträge
    500

    [Projekt] AW: Hubert, the Antec NSK1300 Mod

    wieso willst net Pulvern , SleeveN ?!

  18. #17
    Captain
    Dabei seit
    Jul 2009
    Ort
    D: Hessen/ ...
    Beiträge
    3.742

    [Projekt] AW: Hubert, the Antec NSK1300 Mod

    Mal wieder das liebe Geld.
    ლ(ಠ益ಠლ
    
    Der Mouseguide - © by Sidestream - Cherry G80 3000 LPCDE, IBM Model M 1391403 1988, HTML5!

  19. #18
    Lt. Commander
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Mär 2008
    Beiträge
    1.764

    [Projekt] AW: Hubert, the Antec NSK1300 Mod

    n gepulvertes und gesleevtes Gehäuse/NT hat jeder ^^

  20. #19
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mai 2010
    Beiträge
    500

    [Projekt] AW: Hubert, the Antec NSK1300 Mod

    mhm was ist eigentlich jetzt das besondere an deinem Projekt..?!

  21. #20
    Captain
    Dabei seit
    Jul 2009
    Ort
    D: Hessen/ ...
    Beiträge
    3.742

    [Projekt] AW: Hubert, the Antec NSK1300 Mod

    - Neuer Mainboardtray
    - HDD Halterung
    - Einbau eines SFX Netzteil und damit auch
    - Bau einer Netzteil Halterung

    ...besser als nur Sleeven, meinste nicht auch?
    ლ(ಠ益ಠლ
    
    Der Mouseguide - © by Sidestream - Cherry G80 3000 LPCDE, IBM Model M 1391403 1988, HTML5!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •