News : Mögliche Taktraten zukünftiger ATI-Chips

, 6 Kommentare

Wenn man dem einen Benutzer der Foren von Rage3D glauben schenken kann, wird es in diesem Jahr noch drei neue Grafikchips von ATI geben. Gemeint sind der r250, r300 und der r350. Diese Informationen sollen in einem Developer-Dokument von ATI stehen.

So sollen Karten mit dem r250 über 128 Mbyte Speicher verfügen, welcher wie der Chip mit 350 MHz getaktet ist. Vorgestellt wird er an der Cebit. Der in der Mitte des zweiten Quartals erscheinende r300 soll genauso wie der Speicher mit 400 MHz getaktet sein. Im letzten Quartal des Jahres soll dann noch der schnellste von allen, der r350, angekündigt werden. Der Chiptakt soll bei 450 MHz liegen. Die beiden letzten Chips sollen im 0.13 micron Herstellungsverfahren gefertigt werden. Natürlich könnten diese Angaben einfach von jemandem erfunden worden sein.

6 Kommentare
Themen:
  • Stan Banaszak E-Mail
    … hat von September 2001 bis Juni 2002 Artikel für ComputerBase verfasst.