News : US-Musikindustrie-Verbände RIAA/IFPI unbarmherzig

, 18 Kommentare

Die beliebte Web-Seite CDcover.cc, auf der man Covers, also Hüllen, der verschiedensten CDs finden konnte, musste ihr umfangreiches Audio-Hüllen Archiv auf Druck der amerikanischen Musikindustrie-Verbände RIAA/IFPI offline nehmen.

Eine Gerichtsverhandlung gab es jedoch nicht, die Betreiber von CDcovers.cc gaben freiwillig auf und nahmen die Audio-Sektion vom Netz. Praktisch war es schon, konnte man sich doch kostenlos die Hüllen herunterladen und seine etwas abgegriffene, oder ausgeblichene CD-Hülle durch einen Ausdruck auf Photopapier mit einem Photodrucker ersetzen. Aber leider unterliegt auch das Cover einem Copyright, auch wenn man nur schwer nachvollziehen kann, das der Musikindustrie, oder den Künstlern, durch das Verbreiten von CD-Covers sauer verdiente Tantiemen entgehen soll.