News : Neuer Premium Web Service von MSN

, 5 Kommentare

Wesentlich mehr Speicher (2 GB), größere Attachments (20 MB), unbegrenzte Laufzeit. Mit diesen Verbesserungen möchte MSN Kunden für das neue kostenpflichtige MSN Premium-Angebot Hotmail Plus gewinnen. Im Preis von 19,99 Euro pro Jahr sind zusätzlich 30 MB Speicher für die MSN Groups enthalten.

Damit kann jeder User beispielsweise die Urlaubsfotos oder jegliche andere Dateien auch Freunden und Familienmitgliedern zur Verfügung stellen. Darüber hinaus profitieren die Abonnenten von einer E-Mail-Nutzung ohne Werbeeinblendungen. Ein weiteres Features von MSN Hotmail Plus ist ein Viren-, Würmer- und Spamschutz.

Auch die Ausstattung der werbefinanzierten Hotmail-Konten wird überarbeitet. Im Juli wurde eine neue Anti-Viren-Software integriert, die alle eingehenden E-Mail-Nachrichten und Anhänge automatisch auf Viren überprüft und verseuchte E-Mails säubert, bevor sie den Posteingang des Anwenders erreichen. Um der Spam-Flut zu begegnen, kann jeder Hotmail-Benutzer mit Hilfe der Microsoft Smartscreen-Technologie zwischen drei verschiedenen Schutzebenen wählen.

Ein weiteres Upgrade von Hotmail wird im Lauf des Herbstes folgen. Jeder Hotmail-Kunde verfügt dann über 250 MB Speicher und kann Dateianhänge bis zu einer Größe von 10 MB verschicken und empfangen. Darüber hinaus können alle MSN Hotmail-Kunden den MSN Kalendar ab Ende August kostenlos nutzen.

Abonnenten des mit 59,99 Euro im ersten Jahr (89,90 Euro ab dem zweiten) zu Buche schlagenden MSN Premium, dem Komplettpaket von MSN, werden in den nächsten Monaten ebenfalls auf 2 GB Speicher aufgerüstet und können dann Attachments mit bis zu 20 MB in ihre E-Mail-Kommunikation einbinden.