News : Beheizbare Handschuhe für den USB-Anschluss

, 62 Kommentare

Es gibt Neues aus dem Kuriositätenkabinett der USB-Geräte. Passend zum Jahresende, an dem die Tage traditionell kürzer, die Gesichter länger, die Erkältungsraten höher und die Temperaturen tiefer werden, hat ein japanischer Hersteller ein modisches Paar Handschuhe für den USB-Anschluss des Computers herausgebracht.

Mit Strom werden die Heizelemente in den beiden Handschuhen über den USB-Anschluss versorgt und sollen so beim Träger für ein wohlig warmes Gefühl in den Händen sorgen – egal wie die Außentemperaturen sind, egal ob man seinen PC im Büro oder am Nordpol stehen hat. Um weiterhin eine volle Arbeitsfähigkeit gewährleisten zu können, haben die Fäustlinge an den Fingern Aussparungen durch die man nach wie vor eine Tastatur, Maus oder ein anderes Eingabegerät bedienen kann.

USB-Handschuhe
USB-Handschuhe

Einen Importeur, der die Handschuhe außerhalb Japans vertreiben möchte, ließ sich bislang allerdings noch nicht finden. Wer diese dennoch sein Eigen nennen möchte, muss sich wohl ein Flugticket ins Land der aufgehenden Sonne besorgen und zusätzlich 1.980 Yen, was gut 14,– Euro entspricht, auf der hohen Kante haben.