News : Mini-ITX Core-Duo Mainboard von AOpen

, 21 Kommentare

Unter dem Motto „Wie bekomme ich möglichst viele Komponenten auf möglichst wenig Fläche“ schickt AOpen nach dem i975Xa-YDG und dem i945GT-HIL auch ein Board im Mini-ITX-Format für den Intel-Core-Prozessor ins Rennen.

Das AOpen „i945GTt-VFA“ basiert auf Intels i945GT-Chipsatz und unterstützt die neuen Core Solo und Core Duo Prozessoren auf Basis des „Yonah“-Kern mit einem Frontside-Bus von 667 MHz. Aufgrund des Mini-ITX Form-Faktors kommen DDR2-SODIMM-Module zum Einsatz und der herkömmliche PCI-Steckplatz musste einer Mini-PCI-Lösung weichen, welche zusätzlich durch eine PCI-Express-x1-Schnittstelle ergänzt wird.

AOpen i945GTt-VFA
AOpen i945GTt-VFA
AOpen i945GTt-VFA ATX Leiste
AOpen i945GTt-VFA ATX Leiste

Für Storage- und optische Laufwerke stehen immerhin zwei Serial-ATA-II- und ein P-ATA-Kanal zur Verfügung.

Zwei PS/2-Ports, IEEE1394 FireWire, RJ-45 LAN sowie 8-Kanal-Sound fehlen an der ATX-Leiste ebenso wenig wie vier USB-2.0-Ports, eine Video I/O- und – sehr lobenswert – auch eine fortschrittliche DVI-Schnittstelle.

AOpen i945GTt-VFA CPU Sockel
AOpen i945GTt-VFA CPU Sockel
AOpen i945GTt-VFA DDR2-SODIMM
AOpen i945GTt-VFA DDR2-SODIMM

Über Preise und Verfügbarkeit liegen bisher noch keine Informationen vor.

Wir danken Simon Knappe
für das Einsenden dieser News.