News : CeBIT06: Athlon 64 X2 (AM2) Benchmarks

, 124 Kommentare

Die Messehallen sind voll mit AMDs Athlon-64- und Athlon-64-X2-CPUs für den Sockel AM2, der mit seinen insgesamt 940 Pins unter anderem erstmalig DDR2-800-Speichersupport auf einer Athlon-Plattform bieten wird. Mit Pacifica (Virtualisierungstechnik) und Presidio (Sicherheitstechnik) werden darüber hinaus weitere Neuerungen Einzug halten.

Bei der Menge an Systemen - bei keinem der großen Mainboard-Hersteller fehlte ein entsprechendes System - sollten auch Benchmarks keine Probleme darstellen. Während wir bereits zum Messestart (wenig spektakuläre) Tests an einem Single-Core-Athlon 64 (Orleans) im Single-Channel-Speichermodus mit dem neuen Sockel AM2 durchführen konnten, war es uns nun vergönnt, einen ersten Blick auf ein mit 2,4 GHz getaktes Dual-Core-Athlon-64-X2-Modell (Codename Windsor) mit 2 x 1 MB-Cache und der Modellnummer 4800+ zu testen. Das System setzte auf nVidias neuen nForce 570 SLI (MCP55P)-Chipsatz und war mir 2 GB DDR2-800 Speicher bestückt.

Athlon 64 X2 4800 (Sockel AM2) - Codename Windsor
Athlon 64 X2 4800 (Sockel AM2) - Codename Windsor
Athlon 64 X2 4800 (Sockel AM2) - Codename Windsor
Athlon 64 X2 4800 (Sockel AM2) - Codename Windsor
Athlon 64 X2 4800 (Sockel AM2) - Codename Windsor

Ob der Ausstattung blickten wir gespannt auf unsere Messwerte. Aufgrund des Zeitdrucks blieb auf dem Prototypen leider nur Zeit für einen Durchlauf von Cinebench 2003 (32 Bit). Der Benchmark ist bekanntlich ausschließlich vom Prozessor (und nicht der Peripherie oder dem Speicherdurchsatz) abhängig. Das Ergebnis auf dem gezeigten Prototyp weiß dabei noch nicht ganz zu überzeugen.

Maxon Cinebench 2003
    • Athlon 64 FX-60 (S939) 2,6 GHz
      692
    • Athlon 64 X2 4800+ (S939) 2,4 GHz
      641
    • Athlon 64 X2 4600+ (S939) 2,4 GHz
      640
    • Pentium XE 955 (S775) 3,46 GHz
      635
    • Athlon X2 4800+ (AM2) 2,4 GHz
      627
    • Pentium XE 840 (S775) 3,2 GHz
      582
    • Core Duo T2500 (S479) 2,0 GHz
      544
    • Turion 64 X2 (S1) 2,0 GHz*
      523
    • Core Duo T2300 (S479) 1,66 GHz
      449
    • Turion 64 X2 (S1) 1,6 GHz
      417
    • Athlon 64 FX-57 (S939) 2,8 GHz
      396
    • Pentium 4 670 (S775) 3,8 GHz
      375

* Wert des Turion 64 X2 2,0 GHz wurde linear errechnet

Im Vergleich zum gleich schnell getakteten Athlon 64 X2 4800+ mit 2,4 GHz und dem alten Sockel 939 kann sich der neue Bolide (zumindest in diesem Test) nicht absetzen, wenngleich Performance auf gleichem Niveau geboten wird. Demnach scheint AMD mit dem neuen F-Stepping der K8-Architektur keine weltbewegenden Optimierungen vorgenommen zu haben. Die neue Generation des Athlon 64 mit Sockel AM2 und DDR2-800-Speichersupport wird am 6. Juni 2006 dieses Jahres offiziell vorgestellt werden. Bis dahin bleibt noch Zeit für weitere Optimierungen.