News : Desktop-PC mit Blu-ray-Brenner von Sony

, 47 Kommentare

Mit dem VAIO VGC-RC204 stellt Sony einen Desktop-PC mit integriertem Double-Layer-Blu-ray-Laufwerk vor. So ermöglicht das Double-Layer-Blu-ray-Disc-Laufwerk des RC204 bis zu 50 GB, d.h. mehr als vier Stunden HD-Video, auf eine einzige Double-Layer-Disc zu brennen.

Als Prozessor dient dem VAIO VGC-RC204 ein Dual-Core Intel Pentium D Prozessor 940 mit 3,2 GHz. Als Grafikkarte kommt eine nVidia GeForce 7600 GT mit 256 MB Grafikspeicher zum Einsatz. Als Speichermedium steht hinter den Kulissen eine doppelte Festplatte mit bis zu 600 GB (2x300GB) Speicherplatz zur Verfügung. Eine drahtlose Maus und Tastatur gehören ebenso zum Lieferumfang. Weitere technische Einzelheiten nannte Sony bisher jedoch nicht, so dass auch die Frage nach einer HDMI-Schnittstelle unbeantwortet bleiben muss. Vielen potentiellen Käufern des VAIO VGC-RC204 dürfte für die ungetrübte Blu-ray-Wiedergabe am Arbeitsplatz jedoch ein passender Monitor fehlen, der eine Auflösung von 1920 x 1200 Bildpunkten darstellen kann.

Sony VAIO VGC-RC204 Desktop-PC
Sony VAIO VGC-RC204 Desktop-PC
Sony VAIO VGC-RC204 Desktop-PC
Sony VAIO VGC-RC204 Desktop-PC

Wie alle VAIO-Systeme bietet auch der RC204 ein Software-Paket, mit dem sowohl Foto- als auch Videomaterial bearbeitet werden kann. Dazu gehören vor allem die Adobe-Produkte Photoshop Elements 4.0 sowie Premiere Elements 2.0. Ein integrierter Hybrid-TV-Tuner ermöglicht wahlweise – sofern regional angeboten – den Empfang von digitalem Antennenfernsehen (DVB-T) oder analog ausgestrahlten Programmen.

Der VAIO VGC-RC204 Desktop-PC wird ab Mitte Juni 2006 für 2499,- Euro in den Handel kommen.