News : Mushkin mit GeForce 8800 GT im Handel

, 40 Kommentare

Nachdem sich Mushkin bislang einen Namen als Hersteller für Arbeitsspeicher und Netzteile machen konnte, steigt das Unternehmen nun auch in den Markt für Grafikkarten ein und debütiert im Zuge dessen mit einer GeForce 8800 GT. Die Karte ist ab Werk stark übertaktet und wird mit einigen Extras geliefert.

Während der Kühler dem Referenz-Design von Nvidia entspricht, distanziert man sich bei den Taktraten mit 700 MHz Chip-, 1750 MHz Shader- und 975 MHz Speichertakt deutlich von den Standardwerten (600/1500/900 MHz).

Mushkin GeForce 8800 GT XP Overcklocked Edition
Mushkin GeForce 8800 GT XP Overcklocked Edition

An Extras spendiert Mushkin einen USB-Stick mit Treibern, ein Polo-Shirt, einen Kugelschreiber und ein Schlüsselband. Verfügbar ist die Mushkin GeForce 8800 GT XP Overcklocked Edition derzeit nur für gesalzene 309 Euro zuzüglich der Versandkosten. Günstigere Angebote scheinen bereits ausverkauft zu sein oder wurden aus nicht bekannten Gründen zurückgezogen.