News : Windows 7 jetzt offiziell als Upgrade verfügbar

, 66 Kommentare

Wie bereits mehrfach vorab berichtet hat Microsoft am heutigen 26. Juni die Upgrade-Option für Windows 7 zugänglich gemacht. Der Redmonder Softwareriese hat dafür eigens eine Webseite freigeschaltet, die alle Fragen klären soll.

Leider funktioniert die deutsche Unterseite noch nicht wie gewollt, sollte aber in wenigen Stunden ebenfalls verfügbar sein. Die US-Seite zeigt jedoch, was der Kunde eines PCs/Notebooks von fast jedem Hersteller erwarten kann. Wie einzelne Hersteller vorab schon vermeldet hatten, erstreckt sich der Zeitraum vom heutigen Tage bis zum 31. Januar 2010. Genaue Details sollte man in jedem Fall beim Hersteller seines PCs/Notebooks nachfragen, da es mitunter zu Abweichungen kommen kann. Die bereitgestellte FAQ soll zudem helfen, alle auftretenden Fragen zu klären.

Windows 7 Upgrade Option
Windows 7 Upgrade Option

Sind die wichtigen Punkte vorab dann geklärt, kann ab dem 22. Oktober auf der entsprechenden Unterseite der bestehende Vista-Schlüssel eingesetzt werden, um einen Windows-7-Key zu erwerben. Die Kosten liegen laut US-Seite bei 9,99 US-Dollar für die Bearbeitung und Versandkosten, der Versand soll je nach Ansturm bis zu acht Wochen in Anspruch nehmen können.

Windows 7 Upgrade
Windows 7 Upgrade