News : Nvidia stellt GeForce 195.62 (WHQL) bereit

, 83 Kommentare

Es ist mal wieder so weit und der Grafikchipspezialist Nvidia hat heute einen neuen Treiber für ihre Produkte zum Download bereit gestellt. Dieser hört auf den Namen GeForce 195.62 und trägt ein WHQL-Zertifikat, ist bei Nvidia aber weiterhin im Beta-Archiv zu finden.

Der GeForce 195.62 ist sowohl für Windows XP als auch für Windows Vista sowie Windows 7 in einer 32-Bit- und einer 64-Bit-Version kompatibel. Als Neuerung gibt Nvidia die GPU-Beschleunigung von Flash-Videos mittels der Flash-10.1-Beta-Version sowie die Unterstützung der GeForce GT 240 an. Darüber hinaus kann der GeForce 195.62 mit OpenCL in der Version 1.0 sowie dem CUDA Toolkit 3.0 umgehen.

Laut Nvidia kommt der GeForce 195.62 mit neuen SLI-Profilen, unter anderem von Borderlands, Call of Duty: Modern Warfare 2, FIFA 10 und noch weiteren Spielen daher. Zudem sollen zahlreiche Bugs behoben worden sein und die Performance in Need for Speed: Shift soll einen Schritt nach vorne machen. Genauere Angaben macht man aber leider nicht. Weitere Details über den Treiber können wie üblich aus den Release Notes von Nvidia in Erfahrung gebracht werden.