Scythe Mugen 3 im Test : Neue Runde für den 120-mm-Towerkühler

, 111 Kommentare
Scythe Mugen 3 im Test: Neue Runde für den 120-mm-Towerkühler

Der japanische Kühlerhersteller Scythe kann mittlerweile eine beachtliche Palette an hochkarätigen Prozessorkühlern vorweisen. Neben einigen Top-Blow-Spezialisten zählt insbesondere die Tower-Kühler-Sparte in Form der Ninja-, Yasya-, Mine- und Mugen-Serien zu den Zugpferden des Unternehmens. Dabei hat es sich Scythe zur Philosophie gemacht, neben der Etablierung neuer Produkte auch in die Verbesserung und Weiterentwicklung bestehender Produktlinien zu investieren. So erfreut sich die erfolgreiche Mugen-Prozessorkühler-Familie nach ihrem Erstauftritt vor fünf Jahren (damals noch unter dem Namen Infinity) und ihrer ersten, grundsätzlichen Überarbeitung als Mugen 2 vor gut zwei Jahren nun ihrer bereits dritten Auflage. ComputerBase hat den Scythe Mugen 3 in gewohnter Manier inspiziert und verrät, ob die Weiterentwicklung tatsächlich auch eine Verbesserung darstellt.

Lieferumfang

Scythe Mugen 3 Lieferumfang
Scythe Mugen 3 Lieferumfang

Der Lieferumfang des Retail-Kühlers, der sich preislich im typischen Bereich zwischen 30 und 40 Euro einordnen wird, birgt zunächst keine Überraschungen. Neben dem Mugen-3-Kühlkörper und dem PWM-Serienlüfter der hauseigenen Slip-Stream-Serie samt Drahtbügel-Halterung finden sich vorrangig Montagematerialien für die gängigen AMD- und Intel-Plattformen, eine mehrsprachige Installationsanleitung sowie eine Tüte Wärmeleitpaste für etwa zwei Anwendungen im Paket an.

Technische Eckpunkte

  • Scythe Mugen 3 Prozessorkühler (SCMG-3000)
  • Towerkühler im 120-mm-Design
  • Aluminiumlamellen, Kupferbasis (Dicke: 9 mm), Bodenplatte vernickelt
  • Abmessungen komplett mit Serienlüfter: 130 × 108 × 158 mm (L × B × H)
  • M.A.P.S.-Lamellenstruktur (Multiple Airflow Pass-Through Structure)
  • 48 Lamellen, Abstand ca. 1,9 mm
  • Gewicht komplett mit Lüfter: 840 Gramm
  • Sechsfach-Ø6-mm-Heatpipe-Ausstattung in U-Biegung
  • Einzelbelüftung: Scythe Slip-Stream PWM
    • Abmessung: 120 × 120 × 25 mm
    • Drehzahlbereich: 300 ... 1.600 U/min (PWM)
    • Luftdurchsatz: 24,9 ... 149,7 m³/h
    • Kabellänger: ca. 30 cm
    • 4-Pin-Anschluss mit PWM-Signal, Sleeve Bearing
    • Halterung per Drahtbügel
  • Kompatibilität: AMD und Intel per Rückplattenverschraubung
    • AMD AM2, AM2+, AM3
    • Intel LGA 775, 1155, 1156, 1366
  • Scythe-Herstellerhomepage
  • Vertriebe und Preisvergleich

Auf der nächsten Seite: Kühler im Detail

111 Kommentare
Themen:
  • Martin Eckardt E-Mail
    … betreute auf ComputerBase von Januar 2005 bis Mai 2014 das Ressort PC-Kühlung mit all seinen Facetten.