News : Icy Dock: Ungewöhnliches HDD-Gehäuse mit großem Lüfter

, 85 Kommentare

Auf der diesjährigen CeBIT hatte Icy Dock bereits ein externes Festplattengehäuse für 3,5-Zoll-Laufwerke gezeigt, das mit seinem ungewöhnlichen Design auf sich aufmerksam machte. Nun folgt die offizielle Vorstellung des mit einem 80-mm-Lüfter bestückten MB080U3S-1SB Blizzard.

Wie der Name bereits suggeriert, legt Icy Dock besonderen Wert auf die Kühlung der im Innenraum Platz findenden SATA-Festplatte. Letztere wird dabei hochkant im turbinenartigen Gehäuse montiert und hat reichlich Platz um sich herum. Der 80-mm-Lüfter in der Front saugt kühle Außenluft an und bläst diese durch den Festplattenkanal hindurch, an dessen Ende die warme Abluft entweicht. Laut Hersteller werden für das Wechseln von Festplatten keine Schrauben oder Werkzeug benötigt. Zur Montage lässt sich die Front samt integriertem Lüfter nach Knopfdruck abnehmen.

Der LED-Lüfter ist im Normalbetrieb blau beleuchtet, färbt sich jedoch rot, sobald die Laufwerkstemperatur 50°C übersteigt. Zudem gibt es einen Regler für die Helligkeit der Beleuchtung. Darüber hinaus lässt sich auch die Lüftergeschwindigkeit mittels eines Schiebereglers individuell anpassen, wobei auch eine automatische Regelung anhand der Festplattentemperatur zur Verfügung steht. Angaben zur jeweiligen Rotationsgeschwindigkeit des Lüfters macht Icy Dock keine.

Im mit Lüftungsschlitzen versehenen Heck befinden sich neben besagten Reglern auch die Anschlüsse, die USB 3.0, e-SATA und die Stromversorgung umfassen. Ein entsprechendes Netzteil gehört zum Lieferumfang. Intern werden 3,5-Zoll-Laufwerke über SATA bis hin zur neuesten Generation mit 6 GBit/s angebunden. Selbstverständlich sind sowohl SATA 6 GBit/s als auch USB 3.0 abwärtskompatibel zu ihren Vorgängerstandards. Laut Datenblatt steht am externen eSATA-Port lediglich SATA 2 mit 3 GBit/s zur Verfügung. Angesichts der Übertragungsraten aktueller Festplatten dürfte dies aber kein Problem darstellen.

Das 237,5 × 126 × 146 mm (L × B × H) messende MB080U3S-1SB soll sowohl mit Windows-PCs (XP oder höher) als auch Macs (Mac OS 10.22.8 oder höher) arbeiten und bringt ohne Festplatte ein Gewicht von 646 Gramm auf die Waage. Einen Preis oder Verfügbarkeitstermin nannte uns Icy Dock nicht.

Icy Dock MB080U3S-1SB Blizzard