News : Google kündigt Samsung Galaxy S4 mit Standard-Android an

, 105 Kommentare

Die Gerüchteküche behält Recht, denn das Samsung Galaxy S4 wird wie bereits im Vorfeld spekuliert mit einer unveränderten Version von Android 4.2 auf den Markt kommen. Dies kündigte Google soeben auf der Google I/O 2013 in San Francisco an.

Allerdings beschränkt sich die Verfügbarkeit dieses Modells vorerst nur auf die Vereinigten Staaten. Dort kann das Galaxy S4 ab dem 26. Juni für 649 US-Dollar über Google Play bezogen werden. Zur Nexus-Serie wird das Galaxy S4 offiziell nicht gezählt, doch Google verspricht auch für dieses Modell die sofortige Versorgung mit neuen Updates. An der Hardware scheinen keine Veränderungen vorgenommen worden zu sein, die Tasten befinden sich im Gegensatz zur Nexus-Serie weiterhin unterhalb des Displays.

Samsung Galaxy S4 Google Edition
Samsung Galaxy S4 Google Edition