News : AMDs „5-GHz-CPU“ FX-9590 kostet 920 US-Dollar

, 206 Kommentare

AMDs kürzlich nur für den OEM-Handel vorgestellte 4,7 GHz schnelle CPU FX-9590, die aufgrund des Turbo-Taktes werbewirksam als erster „5-GHz-Prozessor“ vertrieben wird, hat einen ersten Einzelhandelspreis erfahren. In den USA wird das Modell für 920 US-Dollar gelistet.

Mit dem Preis geht das Modell fernab der Regionen ans Werk, die normale Prozessoren kosten. Lediglich Intels Extreme Edition ist in diesem Markt noch zu finden. Aber normal ist an dem AMD-Modell bekanntlich wenig, die TDP von 220 Watt trägt neben dem hohen Preis ihren Teil dazu bei.

Der FX-9370 mit seinen vier Modulen und acht Threads bei einem 4,4 GHz hohen Basistakt ist ebenfalls alles andere als günstig. Dieser Prozessor soll für 576 US-Dollar über den Ladentisch wandern. Die 400 MHz mehr als der FX-8350 sowie eine von 125 auf 220 Watt gesteigerte TDP lässt sich AMD auch in dem Fall einiges kosten, gibt es den FX-8350 doch schon für 170 Euro respektive 220 US-Dollar in dem Shop, der auch die beiden Extrem-Modelle führt.

AMD FX-8350 AMD FX-9370 AMD FX-9590
Architektur Piledriver Piledriver Piledriver
Familie Vishera Vishera Vishera
Herstellungsprozess 32 nm SOI HKMG 32 nm SOI HKMG 32 nm SOI HKMG
Module/Threads 4/8 4/8 4/8
Basistakt 4,0 GHz 4,4 GHz 4,7 GHz
Turbotakt 4,2 GHz 4,7 GHz 5,0 GHz
L2-Cache 4 × 2 MB 4 × 2 MB 4 × 2 MB
L3-Cache 8 MB 8 MB 8 MB
DDR3-Takt 1.866 MHz 1.866 MHz 1.866 MHz
TDP 125 W 220 W 220 W
Sockel AM3+ AM3+ AM3+
Preis* $220 $576 $920
*Stand 17. Juni 2013, PCSuperstore

AMD gab zum Start der beiden FX-9000 jedoch klar zu verstehen, dass bisher kein Erscheinen im Einzelhandel geplant ist und lediglich OEM-Hersteller bedient werden. Wie in der Vergangenheit wäre es aber nicht das erste Mal, dass trotzdem gewisse Bestände an Prozessoren bei Onlineshops verkauft werden.