News : Jollas erstes Smartphone mit „HERE“-Kartendienst

, 44 Kommentare

Jollas erstes Smartphone mit dem aus Meego heraus entwickelten Sailfish OS geht am 27. November in Finnland an den Start. Vor rund 15 Monaten hatten ehemalige Nokia-Mitarbeiter das Unternehmen Jolla gegründet und vor einem Jahr ihr eigenes mobiles Betriebssystem Sailfish OS öffentlich vorgestellt.

Zusammen mit dem finnischen Mobilfunkbetreiber DNA wird Jolla die ersten 450 Einheiten seines ersten Smartphones am 27. November in Helsinki in einem Pop-Up-Shop unters Volk bringen. Das teilte das Unternehmen jetzt auf der derzeit in Helsinki stattfindenden Slush-Konferenz mit. Diese symbolische Markteinführung ist hauptsächlich auf die Vorbesteller ausgerichtet, die im Frühjahr einen Teil der Kaufsumme hinterlegt hatten und nun mit der Restsumme ihr Smartphone persönlich auslösen können.

In den offenen Handel über DNA gelangt das Gerät Anfang Dezember. Die Einführung im Rest von Europa soll zeitnah erfolgen, wenn auch noch keine weiteren Vertriebspartner benannt wurden. An der Spezifikation des Geräts hat sich nichts mehr verändert. Das aus MeeGo entwickelte Sailfish OS ist kompatibel mit Android, sodass sowohl Android-Apps auf dem Jolla-Phone laufen, als auch Sailfish OS auf Android-Geräten lauffähig sein soll. Android-Apps können über den eingebundenen Yandex.Store bezogen werden. Der Store bietet 85.000 Apps, darunter auch solche von Facebook, Twitter, Foursquare und Skype. Zudem teilte Jolla jetzt mit (PDF), dass Nokias Kartendienst HERE auch mit an Bord ist. Das Gerät wird keinen SIM-Lock aufweisen.

Jolla Smartphone

Die Finanzierung von Jolla stammt zum größten Teil aus China und Hongkong, woher rund 200 Millionen Euro in das Unternehmen flossen. Das Smartphone, dessen finale Bezeichnung noch unklar ist, wird für 399 Euro in den Handel gelangen.

Jolla Jolla
Software:
(bei Erscheinen)
Sailfish OS
Display: 4,50 Zoll
540 × 960, 245 ppi
IPS
Bedienung: Touch
SoC: Qualcomm Snapdragon 400
2 × Krait 300, 1,40 GHz
28 nm, 32-Bit
GPU: Adreno 305
RAM: 1.024 MB
LPDDR2
Speicher: 16 GB (+microSD)
Kamera: 8,0 MP, 1080p
LED, AF
Sekundär-Kamera: Nein
Frontkamera: 2,0 MP, 1080p
AF
GSM: GPRS + EDGE
UMTS: HSPA+
↓42,2 ↑5,76 Mbit/s
LTE: Ja
↓100 ↑50 Mbit/s
WLAN: 802.11 b/g/n
Bluetooth: 4.0
Ortung: A-GPS, GLONASS
Weitere Standards: Micro-USB 2.0
SIM-Karte: Micro-SIM
Akku: 2.100 mAh (7,98 Wh)
austauschbar
Größe (B×H×T): 68,0 × 131,0 × 9,90 mm
Schutzart:
Gewicht: 141 g
Preis: 399 €