News : Zehn neue Notebook-Prozessoren von Intel

, 17 Kommentare

Intel hat zum Wochenstart die hauseigene Preisliste aktualisiert und zehn zusätzliche Prozessoren für das Notebook-Segment hinzugefügt. Dabei greift in neun von zehn Fällen das altbekannte Schema, dass neuere, schnellere Prozessoren zu gleichem Preis die bisherigen Modelle ablösen.

An der Spitze des Feldes steht fortan der Core i7-4940MX mit 3,1 GHz auf Basis der „Haswell“-Architektur für einen Preis von 1.096 US-Dollar, der das bisherige Flaggschiff Core i7-4930MX mit 100 MHz weniger Takt ablöst. Darunter setzt sich das Spiel fort: Die weiteren Modelle Core i7-4910MQ, Core i7-4860HQ, Core i7-4810MQ, Core i7-4610M, Core i5-4360U, Core i5-4340M, Core i5-4310U und Core i5-4310M bieten jeweils eine geringe Taktsteigerung im Vergleich zum Vorgänger, behalten dabei aber den selben Preis.

Die zehnte Neuvorstellung ist der Celeron 2961Y, ein lediglich 1,1 GHz schnelles Dual-Core-Design für günstige Tablets. Mit 107 US-Dollar als unverbindliche Preisempfehlung kostet die Variante exakt so viel wie ein halbes Dutzend anderer Celeron-Modelle im Einsteigersegment.

Neue Notebook-Prozessoren von Intel
Modell Kerne / Threads Takt L3-Cache Grafik Preis
Celeron 2961Y 2 / 2 1,1 GHz 2 MB HD $107
Core i5-4310M 2 / 4 2,7 GHz 3 MB HD 4600 $225
Core i5-4310U 2 / 4 2,0 GHz 3 MB HD 4400 $281
Core i5-4340M 2 / 4 2,9 GHz 3 MB HD 4600 $266
Core i5-4360U 2 / 4 1,5 GHz 3 MB HD 5000 $315
Core i7-4610M 2 / 4 3,0 GHz 4 MB HD 4600 $346
Core i7-4810MQ 4 / 8 2,8 GHz 6 MB HD 4600 $378
Core i7-4860HQ 4 / 8 2,4 GHz 6 MB HD 5200 $434
Core i7-4910MQ 4 / 8 2,9 GHz 8 MB HD 4600 $568
Core i7-4940MX 4 / 8 3,1 GHz 8 MB HD 4600 $1096