News : Steam-Netzwerk weltweit ausgefallen

, 233 Kommentare

Bereits seit einigen Stunden kämpft die Spieleplattform Steam mit erheblichen Problemen. Dem Nutzer wird dies durch den fehlgeschlagenen Login verdeutlicht, bei dem bitte die Netzwerkverbindung überprüft werden solle. Doch der Fehler sitzt nicht daheim vor dem PC, sondern liegt beim Anbieter.

Anhand einer Steam-Statusseite wird das Ausmaß des Ausfalls sichtbar. Demnach quittiert der Client den Dienst mit der Nachricht des fehlerhaften Logins, die Verbindung zum Netzwerk wird nicht hergestellt. Um die Abendzeit sind normalerweise rund sechs Millionen Spieler zugegen.

Steam-Status
Steam-Status

In den sozialen Netzwerken von Twitter und Facebook verbreitet sich die Nachricht, dass es eine DDos-Attacke sei und Valve am Problem arbeite. Ein Zeitplan wird jedoch nicht genannt.

Update 21:27 Uhr  Forum »

Die Login-Server sind wieder erreichbar, auch wenn der Login teilweise erst im zweiten oder dritten Versuch klappt. Die aktive Spielerzahl in Steam nimmt demzufolge bereits stetig zu.

Verbindung wieder möglich
Verbindung wieder möglich