Apple : Public Beta 2 von iOS 10 und macOS 10.12 Sierra verfügbar

, 26 Kommentare
Apple: Public Beta 2 von iOS 10 und macOS 10.12 Sierra verfügbar

Basierend auf der dritten Beta für Entwickler hat Apple in der Nacht auf Donnerstag die zweite Version der öffentlichen Beta von iOS 10 und macOS 10.12 Sierra veröffentlicht. Die Veröffentlichung der finalen Versionen wird für den Herbst erwartet.

iOS 10 kommt für weniger Geräte

Wer sich für Apples Beta-Programm angemeldet hat, kann für iPhone, iPad und iPod touch sowie für zahlreiche Macs jetzt die zweite öffentliche Beta von iOS 10 und macOS 10.12 Sierra herunterladen. Auch Neueinsteiger können direkt zur aktuellen Version wechseln, die Installation der ersten Beta, die vor rund zwei Wochen zur Verfügung gestellt worden war, ist keine Voraussetzung. Sind die eigenen Geräte erst einmal für die Beta registriert worden, können die neuen Betriebssysteme wie normale Updates aus den Einstellungen heraus geladen werden. Mit Fehlern muss aber stets noch gerechnet werden.

Das neue iOS 10 kann anders als noch iOS 9 allerdings nicht mehr auf dem iPhone 4s, iPad 2, ersten iPad mit Retina-Display, iPad mini der ersten Generation sowie dem iPod touch der fünften Generation installiert werden.

Bei den aktuellen Veröffentlichungen hat Apple primär Fehler behoben und kleinere optische Veränderungen an der Benutzeroberfläche und Systemtönen vorgenommen.

Das neue Design von iOS 10
Das neue Design von iOS 10
Offiziell verfügbare iOS-Versionen für Apple-Geräte
7 8 9 10
iPhone 4s ×
iPhone 5
iPhone 5s
iPhone 5c
iPhone 6
iPhone 6s
iPhone SE
iPad mini ×
iPad mini 2
iPad mini 3
iPad mini 4
iPad 2 ×
iPad 3 ×
iPad 4
iPad Air
iPad Air 2
iPad Pro 12,9"
iPad Pro 9,7"
iPod touch 5 ×
iPod touch 6
= ja / × = nein / – = Gerät noch nicht verfügbar

Macs vor 2009 und 2010 fallen weg

Bei den vom neuen macOS Sierra unterstützten Apple-Geräten fallen alle Rechner vor den Jahren 2009 (MacBook und iMac) sowie 2010 (MacBook Air, MacBook Pro, Mac mini und Mac Pro) weg. Für den OS-Vorgänger El Capitan genügte zum Beispiel auch das erste Aluminium-MacBook von Ende 2008, das jetzt nicht mehr unterstützt wird. Das MacBook Pro muss jetzt mindestens aus dem Jahr 2010 stammen, zuvor langten noch Modelle aus Mitte 2007 oder neuer. Auch das MacBook Air darf jetzt nur noch Baujahr 2010 oder neuer haben, bei El Capitan wurden auch noch die Baureihen ab Ende 2008 unterstützt.

Apple macOS 10.12 Sierra Präsentation