Total War: Warhammer : DLC „Ruf der Tiermenschen“ kommt am 28. Juli

, 14 Kommentare
Total War: Warhammer: DLC „Ruf der Tiermenschen“ kommt am 28. Juli
Bild: Sega

Am 28. Juli erscheint mit „Ruf der Tiermenschen“ (Call of the Beastmen) das erste Kampagnenpaket für Total War: Warhammer, das den Spielern mit den Tiermenschen unter anderem auch eine neue, spielbare Fraktion bietet, deren Geschichte in der Story-Kampagne Auge um Auge mit eigener Kampagnenkarte beleuchtet wird.

Zusätzlich zum neuen Volk der Tiermenschen und der Kampagne Auge um Auge bietet das Kampagnenpaket zwei neue legendäre Kommandanten sowie neue Einheiten, Monster, Helden, Magie und Spielfeatures

Total War: Warhammer – Call of the Beastmen

Die Entwickler beschreiben die in den Wäldern der alten Welt lebenden Tiermenschen als vom Chaos berührtes, aggressives Hordenvolk halbmenschlicher Kreaturen und kolossaler Bestien, die Meister der unkonventionellen Kriegsführung sind und sich von den Menschen wiederholen wollen, was einst ihnen gehörte.

Im Spiel soll sich dies unter anderem durch die Fähigkeit ausdrücken, „auf verwachsenen Pfaden ahnungslose Feinde umlaufen zu können“. Durch die Bande mit dem Chaosmond Morrslieb sollen sie zudem verworrene Glaubensakte abhalten können, um die Gunst des Chaosmonds zu erhalten.

Parallel zur kostenpflichtigen Erweiterung wird auch ein kostenloses Update für Total War: Warhammer erscheinen. Es wird unter anderem eine neue Magielehre und mit dem Bernsteinzauberer einen weiteren Helden für das Imperium beinhalten. Durch die Ausübung der Lehre der Bestien soll er beispielsweise Verbündete verzaubern und mit undurchdringlichen Fellen ausstatten oder auch einen Mantikor beschwören können.

Das Kampagnenpaket Ruf der Tiermenschen kann über Steam noch bis zum 28. Juli für 15,74 Euro vorbestellt werden. Ab Veröffentlichung beträgt der Preis für die Erweiterung regulär 17,49 Euro.