Android 7.0 : Erste inoffizielle Ports für das Nexus 5 und Nexus 7

, 46 Kommentare
Android 7.0: Erste inoffizielle Ports für das Nexus 5 und Nexus 7

Von Google selbst hat das Nexus 5 zwar kein Update auf Android 7.0 zu erwarten, doch die Entwicklergemeinde hat die neue Android-Version bereits kurz nach der Veröffentlichung auf dem beliebten Google-Smartphone zum Laufen gebracht.

WLAN und Modem laufen bereits

Bei der Portierung von Santhosh M aus dem Forum von XDA Developers handelt es sich zwar noch um eine frühe Alpha-Version, doch das Mobilfunk-Modem und das WLAN sowie die Audio-Wiedergabe laufen bereits. Noch nicht funktionieren unter anderem Bluetooth und die Kamera.

Experimentierfreudige Nutzer können das Nougat-ROM als ZIP-Datei herunterladen und mit TWRP auf das Smartphone flashen. Wer selbst bei der Entwicklung mithelfen möchte, findet zudem auf GitHub den Quellcode. Einen Überblick der Neuerungen in Android 7.0 Nougat bietet der ausführliche ComputerBase-Test.

Update 25.08.2016 08:55 Uhr  Forum »

Für das Nexus 7 (2013) ist nun auch ein erster Port von Android 7.0 erschienen. Von einer alltäglich nutzbaren Version ist auch dieser noch weit entfernt, WLAN und Bluetooth funktionieren aber bereits.