Lenovo Moto Z im Test : Viel Leistung in 5,2 mm

, 69 Kommentare
Lenovo Moto Z im Test: Viel Leistung in 5,2 mm

Lenovos neues Topmodell Moto Z setzt nicht nur auf High-End-Hardware, sondern auch auf eine besonders schlanke Bauform mit nur 5,2 Millimetern Höhe. Über Pins auf der Rückseite lassen sich darüber hinaus nicht nur Wechselcover, sondern auch ein Projektor, ein Lautsprecher, ein größerer Akku und eine Kamera von Hasselblad anbringen. Das erinnert funktional an das LG G5, die Umsetzung könnte unterschiedlicher aber kaum sein.

Die Hardware ist State of the Art

Entsprechend der Positionierung als Topmodell ist das Lenovo Moto Z mit aktueller High-End-Technik ausgestattet. Dazu gehören der Qualcomm Snapdragon 820, der unter anderem in der US-Variante des Galaxy S7 (edge) und dem LG G5 steckt, das hochauflösende Display und der schnelle UFS-2.0-Speicher. Auch USB Typ C gibt es, allerdings nur nach Standard 2.0 – Dateitransfers sind damit nicht besonders schnell.

Gehäuse dünner, Akku kleiner, Takt niedriger

Im Vergleich zu den Flaggschiffen der Konkurrenten sticht das Moto Z vor allem durch die schlanke Bauhöhe hervor, die mit 5,2 mm deutlich geringer ausfällt. Doch die Bauhöhe fordert auch hier ihren Tribut bei der Akkukapazität, die mit 2.600 mAh im Vergleich am kleinsten ausfällt. Und während Apple beim iPhone 7 (Plus) noch Platz gehabt hätte, musste die Klinkenbuchse beim Moto Z tatsächlich der geringen Höhe weichen. Gleichzeitig senkt Lenovo die maximalen Taktraten im Vergleich zu anderen Modellen mit Snapdragon 820.

Lenovo Moto Z Apple iPhone 7 Plus Samsung Galaxy S7 edge LG G5 OnePlus 3
Software:
(bei Erscheinen)
Android 6.0 iOS 10 Android 6.0
Display: 5,50 Zoll
1.440 × 2.560, 534 ppi
AMOLED, Gorilla Glass
5,50 Zoll
1.080 × 1.920, 401 ppi
IPS
5,50 Zoll
1.440 × 2.560, 534 ppi
WQHD Super AMOLED, Gorilla Glass 4
5,30 Zoll
1.440 × 2.560, 554 ppi
IPS, Gorilla Glass 4
5,50 Zoll
1.080 × 1.920, 401 ppi
AMOLED, Gorilla Glass 4
Bedienung: Touch
Fingerabdrucksensor
Touch, 3D Touch
Fingerabdrucksensor
Touch
Fingerabdrucksensor, Status-LED
SoC: Qualcomm Snapdragon 820
2 × Kryo, 1,80 GHz
2 × Kryo, 1,36 GHz
14 nm, 64-Bit
Apple A10 Fusion
2 × Hurricane, 2,34 GHz
2 × ?
16 nm, 64-Bit
Samsung Exynos 8890
4 × Exynos M1, 2,30 GHz
4 × Cortex-A53, 1,60 GHz
14 nm, 64-Bit
Qualcomm Snapdragon 820
2 × Kryo, 2,10 GHz
2 × Kryo, 1,59 GHz
14 nm, 64-Bit
Qualcomm Snapdragon 820
2 × Kryo, 2,15 GHz
2 × Kryo, 1,59 GHz
14 nm, 64-Bit
GPU: Adreno 530
624 MHz
? Mali-T880 MP12
650 MHz
Adreno 530
624 MHz
RAM: 4.096 MB
LPDDR4
3.072 MB
LPDDR4
4.096 MB
LPDDR4
6.144 MB
LPDDR4
Speicher: 32 / 64 GB (+microSD) 32 / 128 / 256 GB 32 / 64 GB (+microSD) 32 GB (+microSD) 64 GB
Kamera: 13,0 MP, 2160p
Dual-LED, f/1,8, AF, OIS
12,0 MP, 2160p
Quad-LED, f/1,8, AF, OIS
12,0 MP, 2160p
LED, f/1,7, AF, OIS
16,0 MP, 2160p
Dual-LED, f/1,8, AF, OIS
16,0 MP, 2160p
LED, f/2,0, AF, OIS
Sekundär-Kamera: Nein 12,0 MP, f/2,8 Nein 8,0 MP, f/2,4 Nein
Frontkamera: 5,0 MP, 1080p
LED, f/2,2, AF
7,0 MP, 1080p
Display-Blitz, f/2,2, AF
5,0 MP, 1440p
Display-Blitz, f/1,7, AF
8,0 MP, 1080p
AF
8,0 MP, 1080p
f/2,0, AF
GSM: GPRS + EDGE
UMTS: HSPA+
↓42,2 ↑5,76 Mbit/s
DC-HSPA
↓42,2 ↑5,76 Mbit/s
HSPA+
↓42,2 ↑5,76 Mbit/s
LTE: Advanced
↓300 ↑50 Mbit/s
Advanced
↓450 ↑50 Mbit/s
Advanced
↓600 ↑150 Mbit/s
Advanced
↓300 ↑50 Mbit/s
WLAN: 802.11 a/b/g/n/ac
Wi-Fi Direct, Miracast
802.11 a/b/g/n/ac 802.11 a/b/g/n/ac
Wi-Fi Direct, Miracast
Bluetooth: 4.1 Low Energy 4.2 4.2 Low Energy 4.2
Ortung: A-GPS, GLONASS, BeiDou A-GPS, GLONASS A-GPS, GLONASS, BeiDou
Weitere Standards: USB 2.0 Typ C, NFC Lightning, NFC Micro-USB 2.0, NFC USB 2.0 Typ C, SlimPort, NFC, Infrarot USB 2.0 Typ C, NFC
SIM-Karte: Nano-SIM Nano-SIM, Dual-SIM
Akku: 2.600 mAh
fest verbaut
2.900 mAh (11,10 Wh)
fest verbaut
3.600 mAh (13,86 Wh)
fest verbaut, kabelloses Laden
2.800 mAh (10,80 Wh)
austauschbar
3.000 mAh
fest verbaut
Größe (B×H×T): 75,3 × 155,3 × 5,19 mm 77,9 × 158,2 × 7,30 mm 72,6 × 150,9 × 7,70 mm 73,9 × 149,4 × 8,60 mm 74,7 × 152,7 × 7,35 mm
Schutzart: IP67 IP68
Gewicht: 136 g 188 g 157 g 159 g 158 g
Preis: ab 560 € / – ab 889 € / ab 995 € / ab 1.102 € ab 580 € / – ab 471 € 399 €

Auf der nächsten Seite: 5,2 Millimeter dünnes Aluminiumgehäuse