Patent : Android und Windows auf einem Smartphone

, 28 Kommentare
Patent: Android und Windows auf einem Smartphone
Bild: Samsung

Ein Patent von Samsung zeigt ein Smartphone, auf dem Android und Windows gleichzeitig laufen, inklusive Split-Screen, einfachem Umschalten und Drag-and-Drop. Das Patent wurde in Samsungs Heimatland Südkorea veröffentlicht.

Samsung hat das Patent im Mai 2015 angemeldet. In verschiedenen Abbildungen ist zu sehen, wie sich Samsung ein Smartphone mit zwei Betriebssystemen vorstellt. Zu sehen sind Android und Windows, wie sie die gesamte Displayfläche einnehmen, aber auch im Split-Screen-Modus. Ist das Display geteilt, lassen sich Dateien per Drag-and-Drop zwischen den Betriebssystemen austauschen. Auch gemeinsame Ordner von Android und Windows stellt sich Samsung vor. Ein Druck auf den Home-Button bringt den Nutzer zum Android-Homescreen zurück. Windows bleibt als schwebendes Icon zu sehen. Weitere Abbildungen zeigen, wie sich die Systemressourcen wie Prozessorkerne und Arbeitsspeicher zuteilen lassen.

Bild aus Samsung-Patent für ein Smartphone mit Android und Windows
Bild aus Samsung-Patent für ein Smartphone mit Android und Windows (Bild: Samsung)

Was Samsung hier zeigt, ist ein reines Patent. Möglich, dass daraus nie ein marktreifes Produkt wird. Und selbst wenn Samsung ein Smartphone mit zwei Betriebssystemen vorstellen würde: Das Ativ Q, ein Tablet mit eben dieser Funktion, kam wegen Patentproblemen nie in den Handel.