Tolino Vision 4 HD : Neuer E-Book-Reader mit Blaulichtfilter und 8 GB Speicher

, 25 Kommentare
Tolino Vision 4 HD: Neuer E-Book-Reader mit Blaulichtfilter und 8 GB Speicher
Bild: Tolino

Die Tolino-Allianz hat die Aktualisierung des eigenen E-Book-Reader-Topmodells bekanntgegeben, dessen Verkauf bereits morgen starten soll. Der neue Tolino Vision 4 HD bietet erstmals einen Blaulichtfilter und mehr Speicher, im Kern bleibt er aber ein Vision 3 HD.

Auch beim Tolino Vision 4 HD soll die Beleuchtung per „smartLight“ an die jeweilige Tageszeit angepasst werden. Damit soll sich das Licht vom kalten Weiß am Morgen über den Tag hin zu einem wärmeren Weiß am Abend ändern und somit das Einschlafen nach dem abendlichen Lesen verbessern. Zuletzt hatte Kobo dem Aura One eine solche Funktion spendiert, welche jedoch noch weiter in das Lichtmanagement eingreift.

Tolino schließt in Sachen Speichergröße auf

Darüber hinaus hat der Zusammenschluss den Speicher gegenüber dem Vorgänger auf acht Gigabyte verdoppelt. Aber auch hier schließt Tolino lediglich zur Konkurrenz auf: Sowohl der PocketBook Touch HD wie auch bereits benannter Aura One von Kobo bieten bereits einen ebenso großen Speicher, wobei der Touch HD zudem per SD-Karte erweiterbar ist. Darüber hinaus hat Amazon in Japan vor einigen Wochen eine Paperwhite-Version mit einer Speichergröße von 32 Gigabyte veröffentlicht, die speziell auf Leser von Manga zielt.

Mit verdrehsicherem Micro-USB

Als Zubehör legt Tolino ein auf den Namen „easy2connect“ getauftes USB-Kabel bei, bei dem an beiden Enden nicht mehr darauf geachtet werden muss, wie herum es eingesteckt wird. Diese Wendestecker wurden bereits im letzten Jahr von MicroFlip und MicFlip via Kickstarter- beziehungsweise Indiegogo-Kampagne realisiert. Normale Micro-USB-Kabel sollen trotzdem weiterhin verwendbar sein. Den Schritt auf USB Typ C geht der Hersteller nicht.

Restliche Ausstattung wie beim Vorgänger

Die weiteren technischen Spezifikationen scheint Tolino dagegen weitestgehend unberührt gelassen zu haben: So beherbergt auch der Neue Vision HD ein Display von E-Ink samt Carta-Technologie in der Auflösung von 1.072 × 1.448 Bildpunkten. Gleiches gilt auch für den verbauten Prozessor, der weiterhin mit einem Gigahertz taktet, und für den Wasserschutz per Nanoversiegelung und die tap2flip-Funktion.

Neue Software mit kleinen Verbesserungen

Die Firmware in der Version 1.9.2 wurde in einigen Punkten verbessert, darunter laut Tolino eine übersichtlichere Struktur. Darüber hinaus werden aus dem Verleihdienst der öffentlichen Büchereien „Onleihe“ ausgeliehene Bücher mit einer Markierung versehen und können zudem in der neuen Version auch vorzeitig zurückgegeben werden. Für ältere Geräte soll das Update in einigen Wochen erhältlich sein.

Bisher kein Preis genannt

Einen Preis für den neuen E-Book-Reader hat Tolino bisher noch nicht genannt, es ist aber davon auszugehen, dass er die UVP des Vorgängers erhält, der aktuell bei 159 Euro liegt.

Tolino Vision 4 HD Tolino Vision 3 HD Tolino Vision 2 Tolino Shine 2 HD Tolino Shine
OS: Android
Display: 6 Zoll, 1.072 × 1.448 Pixel
300 ppi, 16 Graustufen
6 Zoll, 1.024 × 758 Pixel
213 ppi, 16 Graustufen
6 Zoll, 1.072 × 1.448 Pixel
300 ppi, 16 Graustufen
6 Zoll, 1.024 × 758 Pixel
213 ppi, 16 Graustufen
Technologie: E-Ink Carta
Beleuchtung zuschaltbar und stufenlos regelbar
Blaulichtfilter: Ja Nein
Bedienung: Touch, kapazitiv Touch, Infrarot
CPU: 1 GHz
Arbeitsspeicher: 512 MB
Speicher: 8 GB, davon 6 GB verfügbar 4 GB, davon 2,1 GB verfügbar
Übertragungsstandards: WLAN 802.11 b/g/n
Akku: 1.500 mAh
Abmessung: 163 × 114 × 8,1 mm 164 × 113,5 × 9,3 mm 175 × 116 × 9,7 mm
Gewicht: 175 Gramm 174 Gramm 184 Gramm 183 Gramm
Unterstützte Formate: EPUB, PDF, TXT
Unterstützte DRM-Formate: Adobe DRM
Lieferumfang: Lesegerät, „easy2connect“-USB-Kabel (USB-2.0-Lade-und Verbindungskabel), Kurzanleitung Lesegerät, USB-2.0-Lade-und Verbindungskabel (USB Typ A auf Micro B), Kurzanleitung
Preis (UVP): voraussichtlich 159 Euro 159 Euro 129 Euro 119 Euro 99 Euro

Update 08.11.2016 09:49 Uhr  Forum »

Mit dem Marktstart sind nun auch die Preise für den Tolino Vision 4 HD bekannt, welcher bei den Allianz-Mitgliedern zu einem unverbindlichen Verkaufspreis von 179 Euro angeboten wird und somit 20 Euro teurer als sein Vorgänger ist.