Jetzt verfügbar: Tesoro Gram Spectrum erreicht den Handel Notiz

Max Doll 3 Kommentare
Jetzt verfügbar: Tesoro Gram Spectrum erreicht den Handel

Tesoro will mit der Gram Spectrum flache Tasten und einen verkürzten Hubweg im Stil von Gummiglocken-Tastaturen auch mit mechanischer Technik anbieten. Die RGB-Tastatur soll nach mehreren Verschiebungen nun auch mit dem hierzulande üblichen ISO-DE-Layout den Handel erreicht haben.

Im ComputerBase-Test konnte die Tastatur aufgrund ihres akustisch und visuell hochwertigen Auftritts überzeugen, dem die „lieblose Software“ und geringfügigen Konfigurationsoptionen gegenüber standen.

Die Verfügbarkeit soll laut Tesoro „ab sofort“ zu einer Preisempfehlung von rund 148 Euro gegeben sein. Im Handel wird die Tastatur mit deutschem Layout aber nach wie vor nicht gelistet; im ComputerBase-Preisvergleich werden weiterhin nur Varianten im US-Layout zu Kursen von rund 118 Euro geführt. Diese besitzen zwar keine große Enter-Taste, dafür aber höherwertige Tastenkappen mit Double-Shot-Beschriftung, die dem deutschen Modell vorenthalten bleiben.

Tesoro Gram Spectrum
Tesoro Gram Spectrum
Tesoro Gram Spectrum
Größe (L × B × H): 45,5 × 13,6 × 2,5 (3,9) cm
Layout: 105 ISO
Gewicht: 1.050 g
Kabel: 1,80 m, USB/Mini-USB (modular)
Hub-Funktion:
Key-Rollover: 6-KRO, N-KRO
Schalter: Tesoro Agile Red / Blue
Tasten: Form: zylindrisch
Material: ABS-Kunststoff
Beschriftung: laser cut
flache Tasten
Zusatztasten:
Medienfunktionen: Stumm, Lautstärke, Abspielen/Pause, Vor/Zurück
Zusatzfunktionen: Profile wechseln, Helligkeit (regeln, ausschalten), LED-Modi, Gaming-Modus, Makroaufnahme
Beleuchtung: Farbe: RGB
Modi: Atmungseffekt, Welleneffekt, Reaktiver Modus, umlaufende Aktivierung, Gaming-Beleuchtung, Farbschleife
Makros & Programmierung: 512 kB, 5 Profile, Hardware-Wiedergabe
vollständig, softwarelos programmierbar
Preis: 148 €