Nintendo Switch: Video des Betriebssystems basiert auf gestohlener Konsole Notiz

Jan-Frederik Timm 17 Kommentare
Nintendo Switch: Video des Betriebssystems basiert auf gestohlener Konsole

Ich habe die Spielkonsole zu früh geliefert bekommen“, lautete die Erklärung des Anwenders, der das zuvor noch geheime Betriebssysteme der Nintendo Switch in der letzten Woche im Video festhalten konnte. Nintendo USA hat sich wiederum gegenüber IGN geäußert und erklärt: Die Konsole wurde beim Distributor gestohlen.

Mitarbeiter des Distributors hätten eine kleine Anzahl Konsolen gestohlen und eine davon weiter veräußert. Die beschuldigten Personen seien mittlerweile von der Arbeit freigestellt und behördliche Untersuchungen angestoßen worden. Der Käufer der Konsole hat sie an Nintendo zurückgegeben.

Aktuelle Bilder der Hardware der Nintendo Switch aus Japan haben offensichtlich nichts mit dem Vorfall in den USA zu tun.