Galaxy S8+: Samsungs Topmodell wechselt von edge auf Plus Notiz

Jan-Frederik Timm 48 Kommentare
Galaxy S8+: Samsungs Topmodell wechselt von edge auf Plus

Samsung wird beim Galaxy S8 in allen Varianten auf das bisher der Version „edge“ vorbehaltene, an den Seiten gekrümmte Display setzen. Der Zusatz „edge“ für das Topmodell ist damit nicht mehr möglich. Samsung weicht wie Apple deshalb auf den Zusatz „Plus“ aus, allerdings als Pluszeichen dargestellt: Galaxy S8+.

Das vermeldet Evan Blass über Twitter und untermauert seine Aussage mit einem offensichtlich authentischen Schriftzug, der später zu Marketingzwecken verwendet werden dürfte.