Notiz Galaxy S8+: Samsungs Topmodell wechselt von edge auf Plus

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
7.775
#1
Samsung wird beim Galaxy S8 in allen Varianten auf das bisher der Version „edge“ vorbehaltene, an den Seiten gekrümmte Display setzen. Der Zusatz „edge“ für das Topmodell ist damit nicht mehr möglich. Samsung weicht wie Apple deshalb auf den Zusatz „Plus“ aus, allerdings als Pluszeichen dargestellt: Galaxy S8+.

Zur Notiz: Galaxy S8+: Samsungs Topmodell wechselt von edge auf Plus
 
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
1.136
#2
Das Plus steht für den Aufpreis für das Edge Display dass jetzt beide haben. Ich wette.
Also S8 +100 € als S7
S8+ +100€ als S7 Edge
 
Dabei seit
Apr. 2002
Beiträge
1.018
#3
neben dem Nougat update was lange angekündigt nicht kommt, ist das Edge display so ziemlich das einzige, was ich an meinem s7 edge nicht mag ... es bringt mir einfach kein mehrwert, dafür nervt die eher schlechte palm detection
dadurch wird das teil auch ohne case unhandlich und fühlt sich nicht sicher in der hand an
hab mich damals nur wegen des größeren akkus dafür entschieden, schade wenn samsung das tatsächlich so machen würde
 

Dr. MaRV

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
5.625
#4
War bis auf das Display (Krümmung oder nicht) die restliche Ausstattung der Samsung S6 u. S7 Modelle nicht immer gleich?
Was soll das S8+ jetzt mehr bieten als das S8? Da kann man ja eigentlich nur in der verbauten Displaygröße Unterschiede generieren.
 

Pandora

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
6.091
#5
Display und wahrscheinlich Akku, alles andere bleibt gleich.
Aber auf gekrümmte Displays stehe ich mal so gar nicht, sehe da im Alltag nur Nachteile.
 

andr_gin

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.663
#7
Kann mir jemand sagen was die Krümmung tatsächlich bringt abgesehen davon, dass es extrem mühsam ist für die Cover Hersteller die Seiten zu schützen und dass man am Datenblatt etwas mehr Diagonale angeben kann?
 

Marius

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
7.033
#8
Ja, eh super... kommt wohl schneller als Android 7 für das S7 von meinem Netzanbieter(A1 Österreich)....
Die Krümmung bringt Schnellzugriffsleisten die vom Display nichts wegknabbern.

Da ich auf dicke Gummihüllen setze, scheidet ein Edge für mich aus, wäre mir zu unsicher, da ich das Telefon auch in der Werkstatt einsetze.(Wasser/Staubdicht)
 
Zuletzt bearbeitet:

Sany

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
568
#10
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
153
#12
Ich werde mir nie wieder ein Telefon mit so einem gebogenen Display kaufen. Mein S7 edge kann ich nur mit Hülle bedienen, da ich sonst ständig am Rand irgendwas berühre und damit versehentlich auslöse. Furchtbar! Wenn dann der Fingerprint-Sensor auch noch nach hinten wandert wird mein nächstes Telefon ganz sicher kein Samsung mehr.
 
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
231
#13
mein nächstes wird wieder ein iphone.
entäuscht von samsung und s7 edge
 

CrazyWolf

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.694
#15
Irgendwie reizt es mich gar nicht. Vom S2 bis S5 hab ich alles mitgemacht (auch diverse Tablets), jetzt wartet mein S5 schon länger auf seinen Rentenbescheid, und wird wohl noch eine Weile seinen Dienst leisten müssen. S6 und S7 haben mich nicht überzeugt, das S8 mit einem utopischen Preis auch nicht, zumindest nicht zum Release. Und die Edge Variante schon gar nicht, wenns kein anderes mehr gibt, dann bleibt nur noch der Wechsel weg von Samsung. Hab aber auch bei der Konkurrenz noch nichts gefunden was mir zusagt. Bei Samsung ist zumindest der Communitysupport sehr gut, um die Geräte auch nach Supportende mit aktuellen Firmwares zu versorgen. Aber mal abwarten wie es kommt. Bei den früheren Geräten hab ich bei der Präsentation direkt gewusst: das will ich haben. Bei den letzten hat es mich ziemlich kalt gelassen. Entweder mach ich was falsch oder Samsung :)
 

superrocko

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
57
#16
Es ist zu geil.. wenn ich lese, wie S7 EDGE Besitzer im Anschluss klagen, das es denen nicht gefällt, es aber trotzdem gekauft haben. Klar hat es einen größeren Akku, aber deswegen das EDGE Display in Kauf nehmen?
Nein.. ich habe mir deswegen extra das normale S7 gekauft, da dieses EDGE total unhandlich ohne Hülle ist, und es fühlt sich scheisse an. (Mag Subjektiv jeder anders wahrnehmen)

Das Problem, warum Samsung nur noch EDGE verbaut ist, weil die Verkaufszahlen so gut waren. Warum? Weil viele es sich wegen größerem Akku und ggf. Display gekauft haben. Und viele sagen im Anschluss, es gefällt denen nicht.
Zu spät, denn Samsung ist jetzt der Meinung, das viele es mögen, siehe Verkaufszahlen. Ganz toll! :(

Das S8 werde ich auslassen, wenn die Verkaufszahlen scheisse sind, wird beim S9 wieder eine normale Version kommen, da bin ich sicher :)
 
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
7.554
#17
Ist der Akku wieder verlötet?
 
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.083
#18
L

lightyag

Gast
#19
Edge. Die eine Sache die keiner wirklich will, keinen echten Mehrwert bringt sondern zumeist Nachteile aber den Kunden nun "aufs Aug gedrückt wird". Der bedientechnische Supergau wird jetzt bei Samsungs Flaggschiffen zum Standard, fail.

Und der Fingerabdrucksensor kommt wirklich neben die Kamera, da hat Samsung wiedermal nicht den Schuss gehört und schwimmt mit Absicht gegen den Strom. Muss man wohl Apple nachmachen, dass zu machen was die Leute _nicht_ wollen.
 
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
6
#20
Das verstehe ich jetzt auch wirklich nicht. Nachdem ich das S7 Edge von einem Arbeitskollegen in der Hand hatte habe ich mich für das normale S7 entschieden und finde es sowohl von der Größe her und durch das "normale" Display auch von der Bedienung her deutlich angenehmer als das S7 Edge.
 
Top