iiyama G-Master: Black Hawk in günstig und Red Eagle mit WQHD und 144 Hz

Michael Günsch 46 Kommentare
iiyama G-Master: Black Hawk in günstig und Red Eagle mit WQHD und 144 Hz
Bild: iiyama

Der Monitorhersteller iiyama hat das eigene Portfolio an Gaming-Monitoren um drei Modelle erweitert. Die Produktnamen sind wie immer kryptisch, eingängiger sind die Namen der Serien: Black Hawk und Red Eagle. Alle drei besitzen ein reaktionsschnelles TN-Panel und FreeSync-Support.

Die beiden Neulinge der Serie Black Hawk nennen sich G-Master G2530HSU-B1 (24,5 Zoll) und G-Master G2730HSU-B1 (27 Zoll). Der wesentliche Unterschied besteht in der Größe, ansonsten ist die Ausstattung nahezu identisch. Auf hohe Bildwiederholraten wird verzichtet – 75 Hertz bedeuten somit nur ein kleines Plus gegenüber dem 60-Hz-Standard. Die Auflösung der Monitore beträgt 1.920 × 1.080 Bildpunkte.

iiyama G-Master G2530HSU Black Hawk
iiyama G-Master G2530HSU Black Hawk (Bild: iiyama)
iiyama G-Master G2730HSU Black Hawk
iiyama G-Master G2730HSU Black Hawk (Bild: iiyama)
iiyama G-Master GB2760QSU Red Eagle
iiyama G-Master GB2760QSU Red Eagle (Bild: iiyama)

Der G-Master GB2760QSU-B1 (27 Zoll) gehört dagegen der teureren Serie Red Eagle an. Er liefert die höhere WQHD-Auflösung (2.560 × 1.440), zudem hohe 144 Hz und hat den anderen Neulingen eine Höhenverstellung sowie Pivot voraus. Alle Modelle besitzen integrierte Lautsprecher und einen USB-Hub. Bei den Black Hawk arbeitet dieser noch mit inzwischen veraltetem USB 2.0. Beim Red Eagle arbeiten die Buchsen nach USB 3.0.

Serie Black Hawk Black Hawk Red Eagle
Modell G-Master G2530HSU-B1 G-Master G2730HSU-B1 G-Master GB2760QSU-B1
Display-Diagonale 24,5 Zoll 27 Zoll
Panel TN
Backlight LED
Auflösung 1.920 × 1.080 (75 Hz) 2.560 × 1.440 (144 Hz)
FreeSync 48 – 75 Hz 48 – 144 Hz
Reaktionszeit 1 ms
Helligkeit 250 cd/m² 300 cd/m² 350 cd/m²
Kontrast k. A.
Videoeingänge VGA, HDMI, DisplayPort DVI, HDMI, DisplayPort
Audio Ausgang, Lautsprecher (2 × 2 W)
USB 2 × 2.0 2 × 3.0
Höhenverstellbarkeit ✓ (13 cm)
Pivot
Sonstiges OverDrive, Black Tuner, Blue Light Reducer, Pre-defined and Custom Gaming Modes
Preis ab 153 € ab 200 € ab 435 €

Allen gemein ist wiederum das Design mit flacher statt gewölbter Bildfläche und schmalen Rändern sowie die Funktionen Black Tuner und Blue Light Reducer. Erstere soll die Regulierung der Helligkeit dunkler Bereiche in Spielen ermöglichen. Letztere ist der inzwischen allgegenwärtige Modus zur Reduzierung des blauen Lichts, was die Augen schont.

Insgesamt ist die Ausstattung der Black-Hawk-Modelle als spartanisch anzusehen. Dafür sind diese vergleichsweise günstig: Rund 150 respektive 200 Euro rufen erste Händler auf. Der GB2760QSU-B1 mit 144 Hz ist mit über 430 Euro erheblich teurer, bietet aber auch deutlich mehr.