Project Cars 2: Liste mit allen 180 Fahrzeugen veröffentlicht Notiz

Max Doll 74 Kommentare
Project Cars 2: Liste mit allen 180 Fahrzeugen veröffentlicht
Bild: Slightly Mad Studios

Die Slightly Mad Studios haben den vollständigen, 180 Fahrzeuge umfassenden Fuhrpark für Project CARS 2 enthüllt, der zu einem guten Teil dem ersten Teil des Rennspiels oder dessen DLCs entstammt. Anders als bei der Branchengröße Forza Motorsport konzentriert sich die Auswahl auf echte Rennserien.

Straßenfahrzeuge sind zwar wieder vertreten und mit 45 Kraftwagen die größte einzelne Klasse, aber keineswegs dominant. In den Genuss aller Autos kommen aber nicht alle Spieler: Der Nissan 280ZX IMSA GTX, der Nissan Skyline GT-R R32 Group A, der Honda Civic Type R und der Honda 2&4 Concept (2015) sind ein Bonus für Vorbesteller.

Das Motorsport Cars Pack mit dem Audi V8 DTM, dem Jaguar E-Type V12 Group 4, dem Opel Astra TCR und dem Panoz Esperante GTR-1 wird hingegen Käufern des Season Pass vorbehalten sein. Das rund 30 Euro teure Erweiterungspaket erhält darüber hinaus vier weitere DLCs, die je acht Autos, Strecken und Karriere-Events in das Spiel integrieren und den Fuhrpark weiter ausbauen.

Veröffentlicht wird Project CARS 2 am 22. September für die PlayStation 4, die Xbox One und Windows-PCs.