Predator X27: Acers UHD-144-Hz-HDR-Monitor kommt erst 2018 Notiz

Michael Günsch 24 Kommentare
Predator X27: Acers UHD-144-Hz-HDR-Monitor kommt erst 2018
Bild: Acer

3.840 × 2.160 Pixel bei 144 Hz sowie LED-Local-Dimming mit 384 Zonen für HDR-Inhalte – die Spezifikationen des Gaming-Monitors Acer Predator X27 schinden Eindruck. Doch wird der Monitor voraussichtlich noch bis zum nächsten Jahr auf sich warten lassen. Das erste Quartal 2018 wird angepeilt.

Im April hatte Acer den Predator X27 ohne Termin angekündigt. Jetzt hat der Hersteller über Twitter den Zeitrahmen eingegrenzt und eine voraussichtliche Veröffentlichung im ersten Quartal 2018 genannt.

Damit könnte der Acer-Monitor später erscheinen als der Asus ROG Swift PG27UQ, der mit sehr ähnlichen Spezifikationen zunächst für das dritte Quartal und zuletzt für das vierte Quartal 2017 angekündigt worden war. Auf Nachfrage der Redaktion hat Asus bestätigt, dass der genannte Zeitplan weiterhin Bestand hat.

Die bisher bekannten Details und Spezifikationen vom Acer Predator X27 sind der Vorberichterstattung zu entnehmen.