Sharkoon TG5: Glas Vorne und Links für 70 Euro

Max Doll 31 Kommentare
Sharkoon TG5: Glas Vorne und Links für 70 Euro
Bild: Sharkoon

Ein bisschen (mehr) Glas muss sein: Sharkoon baut für den rund 70 Euro teuren Midi-Tower TG5 neben dem Seitenteil auch die Front aus dem durchsichtigen Werkstoff in vier Millimetern Wandstärke. Licht ins Innere werfen vier einfarbig beleuchtete LED-Lüfter.

Gemäß der gegenwärtig dominanten Designphilosophie gläserner Gehäuse wandern Netzteil und ein HDD-Käfig für zwei 2,5/3,5"-Festplatten unter eine Sichtblende. Auf deren Oberseite kann ein weiteres 2,5"-Laufwerk montiert und so präsentiert werden, ein weiteres Datengrab im 3,5"-Format wird bei Bedarf am Gehäuseboden verschraubt.

Hinter der Front sind durch dieses Layout keinerlei Hindernisse für Grafikkarten zu finden. Die maximale Länge von 400 mm überschreitet die Ausmaße am Markt erhältlicher Erweiterungskarten deutlich. Prozessorkühler sind auf eine Höhe von 167 mm begrenzt, was ebenfalls eine eher theoretische Einschränkung ist.

Zum Luftaustausch sind insgesamt vier 120-mm-Lüfter in Front und Heck vorgesehen. Weitere Modelle mit einer Rahmenbreite von 140 oder 120 mm können im Deckel nachgerüstet werden. Staubfilter installiert Sharkoon sowohl an der Front, die das Einströmen von Luft durch seitliche Öffnungen erlaubt, als auch unter dem Netzteil am Boden und am Deckel. An der Oberseite befinden sich zudem HD-Audio- und vier USB-Ports, von denen zwei nach dem USB-3.0-Standard ausgeführt sind.

Wasserkühlung mit schmalen Radiatoren

Der Einbau einer Wasserkühlung geht mit Einschränkungen einher. Maximal bietet das TG5 Platz für einen 280- oder 360-mm-Radiator in der Front, der inklusive Lüftern nur maximal 55 mm tief sein darf. Entscheidende Bedeutung kommt hier dem begrenzten Ausschnitt in der Sichtblende zu. An der Oberseite des Gehäuses findet sich genug Raum für Wärmetauscher und Ventilatoren mit maximal sechs Zentimetern Gesamttiefe. Beides erlaubt lediglich den Einbau sehr schlanker Radiatoren.

Das Sharkoon TG5 ist mit weiß, blau, grün oder rot beleuchteten Lüftern zur Preisempfehlung von 70 Euro im Handel verfügbar.

Sharkoon TG5
Mainboard-Format: ATX, Micro-ATX
Chassis (L × B × H): 452 × 220 × 465 mm (46,24 Liter)
Seitenfenster
Material: Kunststoff, Stahl, Glas
Nettogewicht: 8,50 kg
I/O-Ports: 2 × USB 3.0, 2 × USB 2.0, HD-Audio
Einschübe: 2 × 3,5"/2,5" (intern)
1 × 3,5" (intern)
2 × 2,5" (intern)
Erweiterungsslots: 7
Lüfter: Front: 2 × 140 mm oder 3 × 120 mm (3 × 120 mm inklusive)
Heck: 1 × 120 mm (1 × 120 mm inklusive)
Deckel: 2 × 140 mm oder 3 × 120 mm (optional)
Staubfilter: Deckel, Front, Netzteil
Kompatibilität: CPU-Kühler: 167 mm
GPU: 400 mm
Netzteil: 205 mm
Preis: ab 70 €