Android P: Google bestätigt Arbeiten am Oreo-Nachfolger Notiz

Nicolas La Rocco 37 Kommentare
Android P: Google bestätigt Arbeiten am Oreo-Nachfolger
Bild: Google

Im Rahmen der Ankündigung des Xiaomi Mi A1 für Googles Android-One-Programm ist das erste Mal der Name Android P gefallen. Google bestätigt damit offiziell über sein eigenes Blog die Arbeiten am Nachfolger des erst kürzlich fertiggestellten Android 8.0 Oreo.

In einem Blogbeitrag heißt Google Xiaomi im Android-One-Programm willkommen und erklärt die Vorteile des unveränderten Stock-Betriebssystems. Im letzten Punkt „Fresh“ heißt es, Android-One-Geräte werden zeitnah Updates auf das aktuelle Android-OS erhalten. Im nächsten Satz bestätigt Google Updates auf Android 8.0 Oreo (Test) und das bisher von offizieller Seite nicht öffentlich genannte Android P für das Mi A1.

Users of the new Mi A1 will receive an upgrade to Android Oreo before the end of the year and next year they will also be one of the first to receive an upgrade to Android P.

Google

Google bestätigt damit Android P als Nachfolger von Android Oreo für das kommende Jahr. Details zur Ausstattung von Android P liegen noch nicht vor. Mit einer ersten Developer Preview von Android P ist vermutlich wieder im Frühjahr zu rechnen.