Notiz Android P: Google bestätigt Arbeiten am Oreo-Nachfolger

der_Mace

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
34
#3
wow ... dazu muss man kein Hellseher sein, um das zu erraten.

Aber sollte Google nicht erstmal Oreo fertigstellen und die offenen Fehler beheben?
 
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
579
#4
mittlerweile läuft Android so flüssig wie butter, da brauch man gott sei dank nur noch Sicherheitspatches.

apropos butter, ob mein Galaxy S7 noch Android 9 Peanutbutter bekommt?
 
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
754
#5
Im ersten Bruchteil einer Sekunde dachte ich, Google arbeitet an einem neuen, besseren Oreo-Keks
Immerhin haben sie ja mittlerweile in zig Gebieten ihre Finger drin:D
 
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.330
#7
Prinzenrolle wäre Killer :D auch neue Oreos von Google wären nicht übel.

Ich tippe mal auf....Poptart? Uramerikanisch...oder Popcorn...Pancake? Peanutbuttercups? :D Pudding? Popsicle? Pumpkin Pie? Wegen Herbst Release und doppel P und so?

Ich wette 100€ auf Pumpkin Pie! 50€ auf Poptart. Wer wettet mit?
 
Zuletzt bearbeitet:

Anficht

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
303
#8
P dürfte Praline sein meint meiner einer
 
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
645
#10
apropos butter, ob mein Galaxy S7 noch Android 9 Peanutbutter bekommt?
Davon brauchst du nicht mehr auszugehen. Nach zwei großen Updates ist bei der Mehrheit aller Hersteller Schluss. Oreo wird das letzte große Update dafür wohl werden. Man muss auch sehen, dass es wahrscheinlich wieder ein Jahr dauert, bis die Version aufgespielt wird. Ich erinnere mal an der 7.0 Version (Wartezeit von etlichen Monate), danach kommt schon wieder ein neuer Nachfolger oder eine neue Android Version.
 
K

kai84

Gast
#11
Davon brauchst du nicht mehr auszugehen. Nach zwei großen Updates ist bei der Mehrheit aller Hersteller Schluss. Oreo wird das letzte große Update dafür wohl werden. Man muss auch sehen, dass es wahrscheinlich wieder ein Jahr dauert, bis die Version aufgespielt wird. Ich erinnere mal an der 7.0 Version (Wartezeit von etlichen Monate), danach kommt schon wieder ein neuer Nachfolger oder eine neue Android Version.

Wenn Android denn bei Samsung mal kommt - Tippe mal auf Sommer 2018 bis die freie deutsche Version (DBT) erscheint. Etwas früher die Netzbetreiber-Versionen da ja Samsung die freien Versionen regelmäßig absichtlich zurückhält.

Bin aber richtig erstaunt, dass ich die Tage tatsächlich schon die August Sicherheitspatches für mein S7 erhalten habe. Samsung wird doch nicht noch zuverlässig werden :evillol:
 
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.255
#13
Android 9.0 Peanut Butter kommt in Q3 2018.
 

ComPoti

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
272
#14
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.330
#15
Ich glaube ja nicht, dass es Peanutbutter wird weil man dazu kein gutes Logo entwerfen kann. Weil rohe Peanutbutter halt aussieht wie....jeder weiß es.

Man müsste es im Glas präsentieren....was ich nicht für wahrscheinlich halte, weil nicht charakteristisch genug. Außerdem _klingt_ Peanutbutter nicht schön.

Im Gegensatz zum Beispiel zu Pumpkin Pie. Oder Popsicle, Poptart oder Pancake. Das hat Melodie und Rhythmus. Und geben alle gute Logos her.

Meine bescheidene Künstlermeinung. ;)

(Spontan kam mir Peanut Butter Sandwich in Kopf ist allerdings etwas zu lang und ICS gabs ja schon. Was allerdings vielleicht doch sein könnte, gefolgt Googles Trend mit großen Unternehmen zu kooperieren, dass sie doch mit Reeses ein PBC Peanut Butter Cup machen. Das Bild kennt jeder Mensch der westlichen Hemisphäre, würde ein tolles Logo hergeben und es klingt auch gleich viel besser....mhhhhh)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.112
#16
Ich tippe ja auf Android Potato....

Und ein deutlich überarbeitetes UI wäre mal an der Zeit. Gefühlt sieht Android seit drölfzig Jahren genau gleich aus und wird eher unübersichtlicher als intuitiver. :o
 
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.255
#17
Pancake with peanut butter :lol:
 

bobitsch

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
365
#18
Bis Android 5 gab es mit jeder neuen vollen Nummer viele und sinnvolle Änderungen.

Nun scheint es mir so als ob es alle paar Monate einfach eine neue Versionsnummer ohne wirklich nennenswerte Änderungen gibt.
Ähnlich wie es Firefox mit ihren 500 Versionen macht.
 
Top