Super Mario Odyssey: Über 2 Millionen Verkäufe in nur 3 Tagen Notiz

Michael Günsch 75 Kommentare
Super Mario Odyssey: Über 2 Millionen Verkäufe in nur 3 Tagen
Bild: Nintendo

Innerhalb von nur drei Tagen soll sich Super Mario Odyssey (Test) mehr als zwei Millionen Mal verkauft haben, schätzt Nintendo. Das exklusiv für die Nintendo Switch entwickelte Jump ’n’ Run kam am 27. Oktober auf den Markt.

Damit hätten bereits rund 29 Prozent der Besitzer einer Nintendo Switch das neue Super Mario erworben, denn die Zahl der verkauften Spielkonsolen soll bis heute bei sieben Millionen liegen, wie Nintendo im Rahmen des jüngsten Finanzberichts (PDF) erklärte.

While about 7 million units of Nintendo Switch hardware have been delivered into the hands of our consumers around the world, we estimate that the global sellthrough of Super Mario Odyssey has already exceeded 2 million units in just its first 3 days.

Super Mario Odyssey ist nun auf der Jagd nach dem Spitzenplatz in den Verkaufscharts der Videospiele für die Nintendo Switch, wie Gamespot berichtet. Auf Rang eins liegt The Legend of Zelda: Breath of the Wild mit 4,7 Millionen Verkäufen, das allerdings schon seit März erhältlich ist. Auf Platz zwei folgt Mario Kart 8 Deluxe mit 4,42 Millionen Einheiten.