Cyber Monday: Microsoft verscherbelt erstes Surface Book Notiz

Nicolas La Rocco 28 Kommentare
Cyber Monday: Microsoft verscherbelt erstes Surface Book

Abverkauf bei Microsoft: Zum heutigen Cyber Monday wird im eigenen Store des Unternehmens die erste Generation Surface Book (Test) deutlich im Preis reduziert angeboten. Teuer ist das 2-in-1-Notebook damit allerdings weiterhin, und ein Blick in den Preisvergleich bleibt auch heute trotz zahlreicher „Angebote“ empfehlenswert.

Bis zu 1.250 Euro sollen sich laut Microsoft beim Kauf eines Surface Book der ersten Generation sparen lassen. Diese Angabe gilt natürlich nur für die unverbindliche Preisempfehlung von Microsoft, die viele Anbieter im freien Handel schon seit längerer Zeit unterbieten. Microsoft bietet das normale Surface Book und das Modell mit sogenannter Performance Base und schnellerer Grafikkarte im Preis reduziert an.

Wie die Tabelle zeigt, handelt es sich nur bei den vier Modellen um gute Angebote, die bei Microsoft derzeit auf Lager sind. Die drei mit Sternchen markierten Varianten hat Microsoft zwar ebenfalls im Preis reduziert, für diese Modelle ist der freie Handel aber die bessere Anlaufstelle. Die größten Preisunterschiede gibt es bei der kleinsten Variante des Basismodells und dem teuersten Modell mit Performance Base.

Modell Preis Microsoft Preis Preisvergleich
Normale Variante
i5, 8 GB RAM, 256 GB SSD 2.069 € 1.399 € 1.559 €
i7, 16 GB RAM, 256 GB SSD* 2.319 € 2.099 € 1.775 €
i7, 16 GB RAM, 512 GB SSD* 2.919 € 2.669 € 2.199 €
i7, 16 GB RAM, 1 TB SSD 3.549 € 2.299 € 2.222 €
Mit Performance Base
i7, 8 GB RAM, 256 GB SSD 2.599 € 1.799 € 1.699 €
i7, 16 GB RAM, 512 GB SSD* 3.019 € 2.339 € 2.399 €
i7, 16 GB RAM, 1 TB SSD 3.649 € 2.499 € 2.699 €
*Derzeit nicht bei Microsoft verfügbar

Auch bei diesen Angeboten von Microsoft gilt wie eingangs erwähnt: Interessenten sollten Angebote ebenfalls an den prominentesten Aktionstagen des Jahres immer prüfen. Dafür bietet sich auch der Blick in den Preisvergleich von ComputerBase an.