Tesla V100: Doppelter Speicher auf 32 GB HBM2 Notiz

Wolfgang Andermahr 1 Kommentar
Tesla V100: Doppelter Speicher auf 32 GB HBM2
Bild: Nvidia

Nvidia hat auf der GTC eine bessere Tesla V100 angekündigt. Die professionelle HPC-GPU gibt es nun auch mit doppeltem Speicher – 32 Gigabyte anstatt den bisherigen 16 Gigabyte. Die überarbeitete GV100-GPU auf Basis der Volta-Architektur setzt auf HBM2.

Bei der 32-Gigabyte-Version gibt es ebenso wie bei dem 16-Gigabyte-Kollegen vier HBM2-Stacks. Anstatt jeweils vier Gigabyte sind diese jedoch acht Gigabyte groß. Die Tesla V100 mit 32 Gigabyte ist ab sofort in den Nvidia-DGX-Systemen verfügbar. Mehrere Hersteller wie Cray, HP, IBM, Lenovo, Supermicro und Tyan haben angekündigt, DGX-Systeme mit der 32 GB Tesla V100 anzubieten.