Sony: Dauerhafte Preissenkung der PlayStation VR auf 299 Euro Notiz

Mahir Kulalic 34 Kommentare
Sony: Dauerhafte Preissenkung der PlayStation VR auf 299 Euro

Sony hat über das eigene Unternehmensblog eine dauerhafte Preissenkung der unverbindlichen Preisempfehlung für das HMD PlayStation VR (Test) angekündigt. Den ursprünglichen Preis von 399 Euro senkt der Hersteller um 100 Euro.

Im freien Handel liegt das Headset für Virtual Reality schon länger unterhalb der ursprünglichen UVP von 399 Euro. Im ComputerBase-Preisvergleich hat sich der Preis der zweiten Revision seit über einem Monat bei ungefähr 330 Euro eingependelt, in den letzten Tagen fiel der Preis bei vielen Händlern bereits auf 299 Euro. Ob der Straßenpreis nach der herstellerseitigen Preissenkung noch weiter sinkt, bleibt abzuwarten.

Preisentwicklung der PlayStation VR (Rev. 2)
Preisentwicklung der PlayStation VR (Rev. 2)