Thermaltake New Engine 17 1U: Mit Kühler-Lüfter zu kompakten Dimensionen

Max Doll 51 Kommentare
Thermaltake New Engine 17 1U: Mit Kühler-Lüfter zu kompakten Dimensionen
Bild: Thermaltake

Thermaltake baut einen extrem flachen Prozessorkühler, der auf eine Höhe von nur 17 Millimeter kommt. Dadurch soll er in „jeden SFF-Rechner“ passen – vom Server über HTPCs und andere Mini-Rechner im Buchformat. Schlüssel zu dieser extrem kompakten Bauform ist ein Lüfter, der Luft bewegt und gleichzeitig als Kühlfläche dient.

Der grundsätzliche Aufbau ist indes eine alte Idee. Kreisförmig um den Lüfter angeordnete Lamellen und der Verzicht auf Heatpipes sind gerade im Low-Profile-Segment ein alter Hut. Dass der Lüfter hier ebenfalls aus Aluminium besteht und dessen Blätter mit einer Metallbasis verbunden sind, hingegen nicht: Hierdurch wird das rotierende Element ebenfalls zur Wärmeabfuhr genutzt. Verteilt wird Hitze durch eine kleine Kupferbasis, Heatpipes setzt Thermaltake nicht ein.

Der 60 × 60 × 12,6 Millimeter (L × B × H) große Lüfter wird mit einem PWM-Steuersignal mit einer Drehzahl zwischen 1.500 und 2.500 U/Min betrieben. Die ungewöhnlichen Abmessungen sowie die besondere Bauform machen sowohl eine Entkopplung als auch einen Austausch unmöglich.

Der New Engine 17 1U führt nach Herstellerangaben eine TDP von maximal 35 Watt, was zum angegebenen Einsatzgebiet passt – Rechner in den von Thermaltake genannten Klassen benötigen in der Regel keine hohe Rechenleistung. Die Montage erfolgt trotz des geringen Gewichts von 205 Gramm mit einer Rückplatte und ist nur auf Intels LGA 115x-Reihe möglich, auf denen entsprechend sparsame Prozessoren verfügbar sind. Aufgrund des geringen Durchmessers von 92 Millimetern, durch den der Kühler kaum über den CPU-Sockel hinauswächst, kann das Modell auch auf SFF-Mainboards ohne Probleme befestigt werden.

Preis ganz anders als Abmessungen

Im Handel kann der CPU-Kühler bereits erworben werden. Der Preis ist im Gegensatz zur Größe aber nicht mehr klein zu nennen: Angeboten wird der New Engine 17 1U ab rund 45 Euro.

Thermaltake New Engine 17 1U
Bauform: Top-Blow, Low-Profile
Größe (L × B × H): 92 × 92 × 17 mm (ohne Lüfter)
92 × 92 × 17 mm (mit Lüfter)
Gewicht: 205 g (mit Lüfter)
Heatpipes: (vernickelt)
Lamellen: Aluminium, 119 Stück
Abstand: ?
Kühler-Montage: Einstufige Halterung mit Rückplatte
Lüfter (Modell 1): 1 × 60 × 60 × 12,6 mm
1.500 – 2.500 U/min
15,0 m³/h
2,4 H²O
11,0 – 23,0 dBA
4-Pin-PWM
Lüfter (Modell 2):
Lüfter-Montage: Entkopplung: Keine
Kompatibilität: Intel: LGA 115x
Preis: