Fallout 76: Beta ab dem 23. Oktober mit gesamtem Spielinhalt

Jan Lehmann 87 Kommentare
Fallout 76: Beta ab dem 23. Oktober mit gesamtem Spielinhalt
Bild: Bethesda

Mit der Präsentation des Ingame-Intros benennt Bethesda zugleich den Termin für die geschlossene Beta-Phase zum neuen Fallout 76. Bevor das Endzeitspiel am 14. November regulär erhältlich sein wird, erhalten Vorbesteller ab dem 23. Oktober Zugang zum Beta-Test.

Zuerst auf der Xbox One

Als erste Tester dürfen Vorbesteller der Xbox-One-Version ab dem 23. Oktober das Ödland durchstreifen, ehe eine Woche später auch die übrige Spielerschaft um PlayStation 4 und Windows-Computer auf Erkundungstour gehen darf.

Die Beta soll laut Publisher vorrangig als Belastungstest der Server dienen. Um dies zu fördern, soll das Spiel an den jeweiligen Tagen lediglich vier bis acht Stunden zugänglich sein. Darüber hinaus wird die Beta den gesamten Spielinhalt bieten. Der Fortschritt der Beta soll nach derzeitigem Stand auf das spätere Spiel übernommen werden.

Da es sich bei Fallout 76 um einen Mehrspielertitel handelt, benötigen Konsolenspieler sowohl für das eigentliche Spiel, als auch für die Beta eine Xbox-Live-Gold- oder PlayStation-Plus-Mitgliedschaft. Der Download der Beta nimmt laut Bethesda rund 45 GB in Anspruch. Die detaillierten Systemanforderungen sollen noch vor dem Beta-Start bekanntgegeben werden. Für Fragen zur Beta-Aktivierung hat der Publisher zudem eine FAQ bereitgestellt.