H1Z1: Mobile Version des Battle-Royale-Spiels geplant Notiz

Christopher Lewerenz 8 Kommentare
H1Z1: Mobile Version des Battle-Royale-Spiels geplant
Bild: h1z1.com

H1Z1-Entwickler Daybreak plant eine Version des Battle-Royale-Spiels für mobilen Endgeräte zu entwickeln, so wie es sie für Fortnite und für PUGB gibt. Z1 soll die Version heißen, sie wird in Kooperation mit der Firma NantWorks entwickelt. Dessen Tochterfirma NantG Mobile wird sich zu diesem Zweck mit dem Entwickler zusammentun.

Schon die erst kürzlich veröffentlichte Version von H1Z1 auf der PS4 konnte zeigen, dass das Battle-Royale-Spiel weiterhin konkurrenzfähig ist. Neben H1Z1 wird auch an einer mobilen Version des beliebten MMORGPs EverQuest gearbeitet. Wann beide Versionen verfügbar sein werden, ist nicht bekannt.