Notiz H1Z1: Mobile Version des Battle-Royale-Spiels geplant

Toaster05

Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.512
"Und schändet weiter die Toten.."

Einfach sein lassen.. auch wenn AutoRoyale ganz witzig ist/war, ist die Zeit von H1Z1 und Daybreak unlängst abgelaufen..
 

Exlua

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
763
Ich denke die haben die H1Z1 Server zu gemacht auf dem PC? Die sollen das melken sein lassen, es gibt bessere Kühe da draußen...
 

Alchemist

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
722
Stop beating a dead horse.
Haben die denn keine anderen Projekte?
 
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
233
M

marcelino1703

Gast
Anfangs hats mir Spaß gemacht, aber mit den ganzen Hackern und der mieserablen Performance mitsamt Optik ist es PUBG gewichen. Hübscher, mittlerweile gut spielbar und umfangreicher.

Und jetzt wollen sie noch versuchen, die Mobilsparte zu erobern? Wird ein Reinfall. Selbst auf dem Rechner waren die Server im BR nur noch zu 2/3 besetzt, wenn du Glück hattest mal komplett.
 

.Snoopy.

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
476
Noch einer der etwas vom Battle Royale Kuchen haben will. Ist ja schon fast so wie beim damaligen MMORPG Boom. WoW war nicht das erste, auch nicht das beste, aber das populärste MMORPG damals und danach tauchten gefühlt hunderte MMORPGs auf, die teilweise nicht mal das RPG im Namen wert waren.
Bin gespannt wie viele andere Spiele noch einen Battle Royale Modus nachgereicht bekommen.
 

tic-tac-toe-x-o

Commander
Dabei seit
März 2014
Beiträge
2.124
Noch einer der etwas vom Battle Royale Kuchen haben will
H1Z1 war ja das erste Spiel was Battle Royale halbwegs beliebt machte und ne gewisse Masse erreicht hat (natürlich hat PUBG mit Turbo nachgelegt).

Naja was ich sagen will: Den Teil des Kuchens haben die schon längst gegessen und wollen nun Nachschlag. Man darf ja wohl, oder?

Und selbst wenns ein neues Studio mit nem "brandneuen" Game wär, darf man ja wohl auch zur Party kommen, oder? Was spricht denn ÜBERHAUPT dagegen?
 
Top