Update: Nokia 7 Plus erhält Android 9 Pie Notiz

Nicolas La Rocco 42 Kommentare
Update: Nokia 7 Plus erhält Android 9 Pie

Auf die Beta folgt heute die Veröffentlichung der finalen Version: HMD Global beginnt mit der stufenweisen Verteilung von Android 9 Pie für das Nokia 7 Plus. Damit hält der Hersteller sein Versprechen eines bis Ende September angebotenen Updates.

Den heutigen Rollout des Updates hat Chief Product Officer Juho Sarvikas auf Twitter bestätigt. Das Nokia 7 Plus (Test) läuft nach dem Update mit einer unveränderten Version von Android 9 Pie und bietet dadurch Features wie den neuen Nicht-stören-Modus, das Dashboard mit einer Übersicht der App- und Smartphone-Nutzung, die Adaptive Battery und Adaptive Brightness und auf Wunsch auch die neue Gestensteuerung.

In einem weiteren Tweet erklärt Sarvikas, dass zur Qualitätssicherung zunächst 10 Prozent der im freien Handel erworbenen Geräte das Update erhalten sollen, bevor weitere Geräte und solche von Mobilfunkanbietern versorgt werden.

Im Zuge des Android-Updates für das Nokia 7 Plus ist der Artikel „Updates für Smartphones im Überblick“ entsprechend aktualisiert worden. ComputerBase nimmt nach wie vor gerne Hinweise zu aktuellen Android-Updates entgegen.