Vodafone: Höheres Datenvolumen für Prepaid-Tarife

Fabian Vecellio del Monego 72 Kommentare
Vodafone: Höheres Datenvolumen für Prepaid-Tarife
Bild: Vodafone

Der Düsseldorfer Mobilfunkanbieter Vodafone aktualisiert die eigenen Prepaid-Tarife der CallYa-Sparte mit geringfügig höherem LTE-Datenvolumen, eine Preissteigerung bleibt aus. Zuletzt hatte die Telekom zur IFA 2018 die Volumen der MagentaMobil-Tarife aufgestockt, passte die Preise allerdings an.

Änderungen bisweilen nur per App einsehbar

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr korrigiert Vodafone das Datenvolumen der CallYa-Tarife nach oben, zuletzt wurden die Angebote im Januar angepasst. Bisher hat Vodafone allerdings noch keine offizielle Mitteilung zu den Änderungen veröffentlicht: Die neuen Tarife werden bisweilen nur in der „Mein Vodafone“-App angeboten, die Website listet noch die alten Konditionen. Bereits gebuchte und laufende Tarife wurden indes schon aktualisiert, wie Nutzer berichten.

Von den Änderungen profitieren alle Varianten der Prepaid-Tarife mit Datenvolumen: CallYa Smartphone Special, CallYa Smartphone Allnet Flat und CallYa Smartphone International. Der günstigste klassische Prepaid-Tarif Smartphone Special bietet künftig zu den unveränderten 200 Freiminuten oder -SMS 2 GB Datenvolumen statt der bisherigen 1,5 GB; das Volumen der Smartphone Allnet Flat wird von 3 GB auf künftig 4 GB korrigiert. Der Tarif Smartphone International, der eine um Auslands-Optionen erweiterte Version der Smartphone-Special-Option darstellt, bekommt statt 1,5 GB fortan 2 GB Inklusivvolumen.

Vodafone-CallYa-Tarife
Smartphone Special Smartphone Allnet CallYa International
Alt Neu Alt Neu Alt Neu
Telefonie 200 Minuten Flat 200 Minuten (EU-Staaten & Türkei)
Flat ins deutsche Vodafone-Netz
SMS oder 200 SMS Flat oder 200 SMS (EU-Staaten & Türkei)
Flat ins deutsche Vodafone-Netz
Datenvolumen 1,5 GB 2 GB 3 GB 4 GB 1,5 GB 2 GB
Preis 9,99 € 22,50 € 14,99 €

Darüber hinaus wurden auch die zusätzlich buchbaren Optionen mit weiterem Datenvolumen sowie der individuell anpassbare Tarif CallYa Flex angepasst. Allen Internetoptionen gemein ist die maximale Downstream-Bandbreite von 500 Mbit/s, nach vollständigem Verbrauch des Volumens wird auf 32 kbit/s gedrosselt. Ausgenommen von dieser Regelung ist CallYa Flex, hier haben Kunden nach Aufbrauchen des Datenvolumens gar keinen Internetzugang mehr und sind bei Bedarf zu Zubuchungen gezwungen. Die sonstigen Details der je vier Wochen laufenden Tarife sowie deren Preise bleiben unverändert.

Hinzubuchbare CallYa-Tarifoptionen
Option 1 Option 2 Option 3 Option 4 Option 5
Alt Neu Alt Neu Alt Neu Alt Neu Alt Neu
Datenvolumen 300 MB 400 MB 700 MB 800 MB 1,5 GB 2 GB 3 GB 4 GB 4 GB 6 GB
Preis 2,99 € 5,99 € 9,99 € 19,99 € 29,99 €