News Vodafone: Höheres Datenvolumen für Prepaid-Tarife

Vitche

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
159
#1

XCPTNL

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
400
#2
Nice, gleich mal nachschauen...
Edit: jepp, bereits mit mehr GB in der App einsehbar. Danke...
 
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
721
#3
Hab eine zweit-SIM mit CallYa für den Urlaub im EU Raum. Nett aber für mich etwas zu spät, nächstes Jahr kann ich aber davon bestimmt profitieren :-)
 
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
928
#4
Jup, auch 2.1GB statt 1.6GB wie bisher :)
Zweites Update dieses Jahr, Anfang des Jahres waren es noch 1.35 GB.
Habe immer die 100MB frei mit draufgerechnet.

So gesehen bin ich bei meinem Anwendungsprofil sehr zufrieden, die 9.99 im Monat decken alles ab was ich brauche, mit den 200 Freiminuten dazu komme ich mehr als hin.

Die 1.6GB waren für den Urlaub in Spanien dann etwas wenig ( mit dem jetzigen Update wäre ich hingekommen ), aber gut. Erstaunlich, was ein Smartphone den Tag über für Traffic verbrät für nix, wenn man nicht wie zu Hause / in der Firma meist in nem WLAN hängt.

Keinen Vertrag am Hals zu haben ist mir seit etlichen Jahren viel Wert, da man - im Zweifelsfall - nur Ärger an der Backe hat, das gebe ich mir nicht nochmal.
 
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
705
#5
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
697
#6
Innerhalb von guten 8 Monaten um 750MB rauf - da kann man nicht meckern.
 

MasterMaso

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
297
#7
Langsam wird es ja besser mit der Updateversorgung unter Android, da kann man sich schonmal einen Prepaid Tarif holen und sein Handy bis zum verrecken nutzen. Außerdem habe ich dann keine nervige Vodafone Bloatware drauf.
 

paule79

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
18
#8
Ja, ich hatte heute mittag mal nachgeschaut, da ich es gestern schon wo anders gelesen hatte, und siehe da 2 statt 1,5 GB und das auch im laufende Monat.
 

MasterMaso

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
297
#9
Allerdings lebe ich auf dem Land und weiß deshalb nicht, wie das Vodafone LTE Netz hier so ist.
 

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
16.233
#11
Bei meinem CallYa Flex hab ich bisher 1750 MB/28 Tage. Das taucht nicht in den Tabellen auf. Gibts da auch mehr?
 
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
6.432
#13
CallYa Special XL wurde ebenfalls von 2 GB auf nunmehr 2,5 GB umgestellt. Inkl. in App Geschenk somit nun insgesamt 2,6 GB pro 28 Tage - damit kommt man ganz gut hin.
:daumen:

Grüßen
 

Capthowdy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
469
#14
Jup, aber erst nach Ablauf des laufenden Monats wie es scheint und du musst es scheinbar selbst in der App ändern (der Preis steigt dann einfach nicht an wenn du die höhere Stufe auswählst). Statt 400/800/1750 MB gibt es jetzt 500/1000/2250 MB.
 
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.726
#16
@Vitche
"nach vollständigem Verbrauch des Volumens wird auf 32 kbit/s gedrosselt."

Das gilt natürlich nicht für den Flex Tarif. Denn wenn dort das Volumen aufgebraucht ist, kann man nicht mehr das Internet nutzen. Bzw. hat nur noch die Möglichkeit das Volumen für 4,99 € zurückzusetzen.
 
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
928
#17
@Capthowdy

Nö. Ich habe eben mal in die App geschaut, es sind einfach 500 dazugerechnet worden.

Ohne irgendwas zu tun, und eine Woche vor Ablauf der 28 Tage.
 

Danger_Dustin

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
336
#20
Hat eigentlich ein Provider mal offen gelegt wie viel sie für Lizenzen bezahlt haben und wie sie deshalb jetzt auf diese Wucherpreise kommen? Das fühlt sich für mich wie die billigste Ausrede an um die Leute so dermaßen über den Tisch zu ziehen. Würde mich nicht wundern wenn es Absprachen zwischen den Big Playern gibt.

Hier in Kambodscha kosten 80 GB Datenvolumen LTE pro Monat derzeit 8 USD....
 
Top