ZTE Nubia Z18S: Display-Sucher ermöglicht Selfies mit der Hauptkamera

André Reinhardt 21 Kommentare
ZTE Nubia Z18S: Display-Sucher ermöglicht Selfies mit der Hauptkamera
Bild: NTK95 via YouTube

Handys mit rückseitigem Bildschirm kennen Anwender beispielsweise vom Yotaphone (2) mit eReader-Funktion und E-Ink-Panel, beim Nubia Z18S dient die hintere Anzeige hingegen als Selfie-Sucher. Deshalb wird eine dedizierte Frontkamera obsolet. Ein erster YouTube-Clip zeigt das ungewöhnliche Smartphone in Aktion.

ZTE Nubia Z18S – der zweite Dual-Screen-Versuch

Im November 2017 erreichte das Axon M den Markt, ein aufklappbares Mobiltelefon, das sich bei Bedarf in eine Art Mini-Tablet verwandelt. Es kann als Prototyp kommender faltbarer Smartphones angesehen werden, bei denen dank biegsamem Bildschirm kein Balken mehr die Anzeige stört. Bereits im Juni waren hingegen schon Informationen über das ZTE Nubia Z18S durchgesickert, der nächste Ansatz des chinesischen Konzerns, ein zweites Display zu etablieren. Nun zeigt sich das Smartphone in Bewegtbildern. Es mussten im Vergleich zum regulären Z18 mehrere Designelemente aufgrund des unkonventionellen Konzepts angepasst werden.

Äußerliche Unterschiede zwischen Nubia Z18S und Nubia Z18

Die Vorderseite der beiden großen Smartphones ähnelt sich stark – abgesehen von der fehlenden Kerbe („Notch“) der S-Variante. Denn während im Standardmodell in der Kerbe die Frontkamera sitzt, steht für Selfies mit dem Z18S ausschließlich die hintere Dual-Kamera zur Verfügung. Damit der Anwender trotzdem sieht, wie er sich fotografiert, befindet sich unter den beiden Kameras ein zweites Display, das zwar kleiner als die vordere Anzeige ist, aber immer noch genug Fläche zum Sichten der Selbstporträts bietet. Alternativ lässt sich das gesamte Smartphone auch mit dem Second-Screen bedienen. Der Fingerabdrucksensor ist beim Z18S an die Gehäuseseite gewandert.

Die Spezifikationen des ZTE Nubia Z18S

Ob der Hersteller die Hardware der normalen Ausgabe unverändert übernimmt, ist noch nicht bekannt. Das im September vorgestellte Nubia Z18 besitzt unter anderem ein 5,99 Zoll großes Display mit 2.160 × 1.080 (H × B) Pixel, den Chipsatz Snapdragon 845 und einen fest verbauten Akku mit 3.450 mAh.