Battlefield V: Neuer Inhalt enthüllt und Battle Royale erst im März

Christopher Lewerenz 115 Kommentare
Battlefield V: Neuer Inhalt enthüllt und Battle Royale erst im März
Bild: ea.com

Im November wird Battlefield V verfügbar sein, allerdings müssen Spieler bis zum März warten, bis der Battle-Royale-Modus Einzug im Spiel findet. Denn EA hat in seiner neusten Roadmap den Plan für kommende Inhalte im Spiel erläutert, darunter auch die Inhalte der Einzelspielerkampagne.

Erstes Kapitel und kosmetische Anpassungen kurz nach Release

Entwickler DICE teilt dabei den Post-Launch-Content in drei Phasen ein. Der erste Schwung neuer Inhalte kommt bereits im Dezember. Darunter eine neue Karte, welche in Belgien angesiedelt ist und den Panzerkampf in den Fokus rückt. Kurz nach der Veröffentlichung werden außerdem die ersten wöchentlichen Events starten.

Im Einzelspielermodus können Spieler das erste Kapitel der War Stories spielen. Dieses soll „The Last Tiger“ heißen und sich um die Crew eines Panzers drehen, welche die Ideologie in Frage stellt, die sie in den Krieg führte. Außerdem wird ein Trainingsbereich hinzugefügt, in dem Spieler ihre Fähigkeiten verbessern können. Des Weiteren finden die ersten kosmetischen Anpassungen ihren Weg ins Spiel, mit denen Spieler ihre Fahrzeuge individualisieren können.

Roadmap
Roadmap (Bild: ea.com)

Im Januar Klassiker und im März Battle Royale

Ab Januar wird der Modus Combined Arms hinzugefügt, in welchem Spieler eine Gruppe bilden und in verschiedenen Szenarien gegen KI-Gegner kämpfen. Darüber hinaus wird ein überarbeiteter Rush-Modus hinzugefügt, der allerdings nur temporär verfügbar sein wird. Außerdem kommt mit Squad Conquest ein weiterer klassischer Modus zurück, in dem zwei Squads pro Team um die Dominanz auf der Karte kämpfen.

Im März veröffentlicht DICE dann endlich den vielbeworbenen Battle-Royale-Modus namens Firestorm. In diesem werden Spieler in typischer Battlefield-Manier um das Überleben kämpfen, bis der letzte Verbleibende siegt. Außerdem wird mit Griechenland eine neue Karte hinzugefügt und ein noch nicht näher spezifizierter Modus integriert.

Battlefield V erscheint am 20. November für PC, Xbox One und PlayStation 4. Vorbesteller und Abonnenten von EA Access erhalten früher Zugriff auf das Spiel.