PocketBook Touch HD 3: Wasserdicht und technisch aufgewertet

Michael Schäfer 24 Kommentare
PocketBook Touch HD 3: Wasserdicht und technisch aufgewertet
Bild: PocketBook

Im Vorfeld der morgen beginnenden Frankfurter Buchmesse hat PocketBook bereits die Katze aus dem Sack gelassen: Nach nicht einmal einem Jahr aktualisiert der Reader-Spezialist seine HD-Serie. Der Touch HD 3 wartet nun mit Wasserschutz, Dual-Core-Prozessor, Bluetooth und verdoppelten Speicher auf.

Vor Badewanne und Pool geschützt

Beim Wasserschutz vertraut der Hersteller erneut der Technologie von HZO, welche unter anderem auch bei Readern der Tolino-Allianz zum Einsatz kommt. Bei dieser wird nicht das Gehäuse abgeschirmt, sondern lediglich die Elektronik mit einer Nano-Schutzschicht überzogen, um eine Berührung mit Flüssigkeiten zu verhindern. Somit dringt diese zwar in das Gerät ein, schadet diesem aber nicht. Einziger Nachteil: Während herkömmlich geschützte Geräte bei Kontakt mir Wasser einfach nur abgewischt werden, muss bei durch Nanocoating geschützten Geräten die Flüssigkeit erst einmal aus dem Inneren abfließen – der Trocknungsprozess dauert also deutlich länger.

Der E-Book-Reader soll somit ein Eintauchen in Süßwasser bis zu 30 Minuten und bis zu einer Tiefe von einem Meter schadlos überstehen. Laut PocketBook soll ihm ein versehentliches Fallen in den Pool oder in das Badewasser somit nichts anhaben.

Mit 108 × 161,3 × 8 Millimeter und einem Gewicht von 155 Gramm hat PocketBook das neue Lesegerät gegenüber dem Vorgänger zudem signifikant kompakter gestaltet.

PocketBook Touch HD 3

Mehr Leistung und Speicher

Auch in Sachen Hardware rüstet PocketBook auf: So befeuert den neuen Touch HD 3 nun ein Dual-Core-Prozessor mit einer Taktrate von einem GHz, welcher vor allem beim Betrachten von PDF-Dokumenten für ein schnelleres Agieren sorgen soll. Während die meisten E-Book-Reader noch bei einem internen Speicher von 4 GByte verharren und selbst 8 GByte Speicher von manchen Herstellern als große Neuerung beworben werden, verdoppelt PocketBook den Speicher des Touch HD 3 auf nunmehr 16 GByte. Dies dürfte aber auch dem Umstand geschuldet sein, dass der neue E-Book-Reader aufgrund des Wasserschutzes die Erweiterbarkeit mittels Speicherkarten eingebüßt hat.

Nun auch für Hörbücher geeignet

Zusätzlich zum auch dieses Mal integrierten Audioplayer verfügt der PocketBook Touch HD 3 über einen speziellen Hörbuchplayer, welcher sich durch auf das Abspielen von Hörbüchern optimierte Funktionen und die zugeschnittene Bedienoberfläche vom normalen Audioplayer unterscheidet. Neben dem weiterhin beiliegenden USB-Adapter können nun externe Lautsprecher, heimische Stereo-Anlagen oder sogar Mediensysteme im Auto auch per Bluetooth-Verbindung angesteuert werden. Nativ werden dabei die Formate mp3 und m4b unterstützt.

Display weiterhin mit Blaulichtfilter

In Sachen Display hat sich beim neuen Touch-Vertreter nichts verändert. Der Reader beherbergt nach wie vor ein beleuchtetes, 6 Zoll großes Display, welches mit 1.072 × 1.448 Pixeln bei 300 ppi auflöst. Zur Technik gehört ebenfalls die bereits mit dem Vorgänger eingeführte smartLight-Funktion, mit welcher sich die Blauanteile in der Beleuchtung filtern lassen. Dies soll laut aktueller Forschung für einen besseren Schlaf nach dem abendlichen Lesen sorgen. Der integrierte Lagesensor sorgt zudem dafür, dass für ein Lesen im Querformat die Ausrichtung nicht mehr manuell geändert werden muss.

Ab Anfang November im Handel

Der PocketBook Touch HD 3 ist ab Anfang November zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 159 Euro in der Farbe „Spicy Copper“ (Kupfer) erhältlich.

PocketBook Touch HD 3 PocketBook Touch HD 2 Tolino Vision 4 HD Amazon Kindle
Paperwhite 3
OS: Linux Android keine Angaben
Display: 6 Zoll, 1.072 × 1.448 Pixel, 300 ppi,
16 Graustufen, beleuchtet
6 Zoll, 1.080 × 1.440 Pixel, 300 ppi
16 Graustufen, beleuchtet
Technologie: E-Ink Carta
Blaulichtfilter:
Bedienung: Touchscreen
CPU: 1 GHz,
Dual-Core
1 GHz,
Single-Core
Arbeitsspeicher: 512 MB
Speicher: 16 GB, davon ca. 15,1 GB verfügbar
nicht erweiterbar
8 GB, davon ca. 7,1 GB verfügbar
erweiterbar
8 GB, davon ca 5,7 GB verfügbar
nicht erweiterbar
4 GB, davon 3,1 GB verfügbar
nicht erweiterbar
Übertragungsstandards: USB 2.0, WLAN 802.11 b/g/n,
Bluetooth
USB 2.0, WLAN 802.11 b/g/n USB 2.0, WLAN 802.11 b/g/n
optional 3G
Akku: nicht bekannt 1.500 mAh nicht bekannt
Abmessung: 108 × 161,3 × 8 mm 113,5 × 175 × 9 mm 117 × 169 × 9,1 mm 169 × 117 × 9,1 mm
Gewicht: 155 Gram 180 Gramm 208 Gramm 205 Gramm (WLAN)
217 Gramm (WLAN, 3G)
Wasserschutz:
Unterstützte Textformate: E-Pub, PDF, DJVU, FB2, FB2.ZIP, DOC, DOCX, RTF, PRC, TCR, TXT, CHM, HTM, HTML, Mobi, ACSM EPUB, PDF, TXT Kindle Format 8 (AZW3), Kindle (AZW), PDF, Mobi (ungeschützt), PRC (nativ), TXT, HTML, DOC, DOCX
Unterstützte DRM-Formate: E-Pub, PDF Kindle Format 8 (AZW3), Kindle (AZW)
Lieferumfang: Reader, Kurzanleitung, USB-2.0-Lade-und-Verbindungskabel
(USB Typ A auf Micro B)
Micro USB-Klinke-Adapter
Reader, Kurzanleitung, USB-2.0-Lade-und-Verbindungskabel
(USB Typ A auf Micro B)
Preis (UVP): 159 Euro 149 Euro 119,99/139,99 Euro (WLAN mit/ohne Spezialangeboten),
179,99/199,99 Euro (WLAN + 3G mit/ohne Spezialangeboten)