GeForce RTX 2060: Hinweise auf Varianten mit 6 GB, 4 GB und 3 GB Speicher

Michael Günsch
139 Kommentare
GeForce RTX 2060: Hinweise auf Varianten mit 6 GB, 4 GB und 3 GB Speicher

Neue Hinweise zur kommenden GeForce RTX 2060 lassen zahlreiche Varianten der neuen Mittelklasse-Grafikkarte erwarten. Die Online-Datenbank der Eurasian Economic Commission (EEC) nennt gleich 39 Modelle von Gigabyte, die sich bei der Speicherbestückung teils deutlich unterscheiden.

[Anzeige: Im Spiel immer den Durchblick behalten – mit den schnellen Gaming-Monitoren von Mindfactory!]

Laut den immer konkreter werdenden Gerüchten basiert die GeForce RTX 2060 auf einem weiteren Ableger der TU106-GPU (Turing) und soll über ein 192 Bit breites Speicherinterface auf 6 GB GDDR6-Speicher zurückgreifen.

Die EEC-Datenbank nennt nun aber auch Modelle vom Board-Partner Gigabyte, die nur über 4 GB oder 3 GB Speicher verfügen. Beim 192-Bit-Speicherinterface wäre eine 3-GB-Version durchaus denkbar; ähnlich wie es bei der GeForce GTX 1060 der Fall ist. Eine 4-GB-Version würde allerdings eine andere Anbindung des Speichers bedeuten.

VideoCardz hat die von Twitter-Nutzer Komachi entdeckten Varianten weiter analysiert und erkannt, dass auch der Speichertyp variiert. Denn nur die Modelle, die mit dem Kürzel „GC“ enden, sollen über GDDR6-Speicher verfügen. Die Varianten mit „GD“ sollen dagegen GDDR5 oder GDDR5X-Speicher verwenden – der genaue Typ sei unklar, GDDR5 jedoch wahrscheinlicher.

GeForce RTX 2060 mit 6 GB
Modell Kennung
GIGABYTE RTX 2060 6GB GDDR6 AORUS Xtreme GV-N2060AORUS X-6GC
GIGABYTE RTX 2060 6GB GDDR5 AORUS Xtreme GV-N2060AORUS X-6GD
GIGABYTE RTX 2060 6GB GDDR6 GAMING OC GV-N2060GAMING OC-6GD
GIGABYTE RTX 2060 6GB GDDR6 WindForce 2X OC GV-N2060WF2OC-6GD
GIGABYTE RTX 2060 6GB GDDR6 WindForce 3X OC GV-N2060WF3OC-6GD
GIGABYTE RTX 2060 6GB GDDR6 OC GV-N2060OC-6GD
GIGABYTE RTX 2060 6GB GDDR6 Mini ITX OC GV-N2060IXOC-6GD
GIGABYTE RTX 2060 6GB GDDR6 AORUS GV-N2060AORUS-6GC
GIGABYTE RTX 2060 6GB GDDR5 AORUS GV-N2060AORUS-6GD
GIGABYTE RTX 2060 6GB GDDR6 GAMING GV-N2060GAMING-6GD
GIGABYTE RTX 2060 6GB GDDR6 WindForce 2X GV-N2060WF2-6GD
GIGABYTE RTX 2060 6GB GDDR5 GV-N2060D5-6GD
GIGABYTE RTX 2060 6GB GDDR5 Mini ITX OC GV-N2060IX-6GD
GeForce RTX 2060 mit 4 GB
Modell Kennung
GIGABYTE RTX 2060 4GB GDDR6 AORUS Xtreme GV-N2060AORUS X-4GC
GIGABYTE RTX 2060 4GB GDDR5 AORUS Xtreme GV-N2060AORUS X-4GD
GIGABYTE RTX 2060 4GB GDDR5 GAMING OC GV-N2060GAMING OC-4GD
GIGABYTE RTX 2060 4GB GDDR5 WindForce 2X OC GV-N2060WF2OC-4GD
GIGABYTE RTX 2060 4GB GDDR5 WindForce 3X OC GV-N2060WF3OC-4GD
GIGABYTE RTX 2060 4GB GDDR5 OC GV-N2060OC-4GD
GIGABYTE RTX 2060 4GB GDDR5 Mini ITX OC GV-N2060IXOC-4GD
GIGABYTE RTX 2060 4GB GDDR6 AORUS GV-N2060AORUS-4GC
GIGABYTE RTX 2060 4GB GDDR5 AORUS GV-N2060AORUS-4GD
GIGABYTE RTX 2060 4GB GDDR5 GAMING GV-N2060GAMING-4GD
GIGABYTE RTX 2060 4GB GDDR5 WindForce 2X GV-N2060WF2-4GD
GIGABYTE RTX 2060 4GB GDDR5 GV-N2060D5-4GD
GIGABYTE RTX 2060 4GB GDDR5 Mini ITX GV-N2060IX-4GD
GeForce RTX 2060 mit 3 GB
Modell Kennung
GIGABYTE RTX 2060 3GB GDDR6 AORUS Xtreme GV-N2060AORUS X-3GC
GIGABYTE RTX 2060 3GB GDDR5 AORUS Xtreme GV-N2060AORUS X-3GD
GIGABYTE RTX 2060 3GB GDDR5 GAMING OC GV-N2060GAMING OC-3GD
GIGABYTE RTX 2060 3GB GDDR5 WindForce 2X OC GV-N2060WF2OC-3GD
GIGABYTE RTX 2060 3GB GDDR5 WindForce 3X OC GV-N2060WF3OC-3GD
GIGABYTE RTX 2060 3GB GDDR5 GAMING OC GV-N2060OC-3GD
GIGABYTE RTX 2060 3GB GDDR5 Mini ITX OC GV-N2060IXOC-3GD
GIGABYTE RTX 2060 3GB GDDR6 AORUS GV-N2060AORUS-3GC
GIGABYTE RTX 2060 3GB GDDR5 AORUS GV-N2060AORUS-3GD
GIGABYTE RTX 2060 3GB GDDR5 GAMING GV-N2060GAMING-3GD
GIGABYTE RTX 2060 3GB GDDR5 WindForce 2X GV-N2060WF2-3GD
GIGABYTE RTX 2060 3GB GDDR5 GV-N2060D5-3GD
GIGABYTE RTX 2060 3GB GDDR5 Mini ITX GV-N2060IX-3GD

Die Vorstellung der GeForce RTX 2060 wird schon zur CES 2019 im Januar erwartet. Dort wird sich zeigen, ob sich die diversen (Speicher-)Varianten bestätigen. Die RTX 2060 Mobile für Notebooks soll laut jüngsten Gerüchten deutlich weniger Recheneinheiten besitzen.